ThaliaDigital > Podcast | Werkstatt und Diskurs
Der Thalia Podcast - Diskurs und Werkstatt

Folge 1: "Network" - Carsten Brosda und Joachim Lux

 

DISKURS: Joachim Lux und Hamburgs Senator für Kultur und Medien, Carsten Brosda über den Film „Network“ und Kultur und Medien in Zeiten von Fake News. „Network“ wird als Theaterfassung ab Oktober 2020 auf der Bühne des Thalia Theaters zu sehen ist. Das Gespräch wurde während des Corona Shutdowns im leeren Thalia Theater geführt.

Folge 5: Maß für Maß

 

WERKSTATT Dramaturgin Christina Bellingen spricht mit dem Musiker Christopher Uhe über Stefan Puchers Inszenierung "Maß für Maß", über Pop und Punk, Kommunismus versus Hochkultur und was der Schriftsteller Thomas Melle mit Shakespeare anstellt.

Zu Wort kommen ebenfalls: Bühnenbildnerin Barbara Ehnes, Schriftsteller Thomas Melle und Dramaturg Matthias Günther.

Folge 4: Opening Night

 

Werkstatt: Dramaturgin Christina Bellingen spricht mit Regissuerin Charlotte Sprenger über ihre Inszenierung "Opening Night" über starke Frauen auf der Bühne und am Regiepult und über ihre Erfahrung als Theaterkind in den 90er Jahren am Thalia Theater.

Folge 3: Pressekonferenz zur Spielzeit 2020&2021

 

WERKSTATT: Was spielen wir - und wie? In der Spielzeit-Pressekonferenz vom 17. Juni stellten Joachim Lux und Julia Lochte das Programm der Saison 2020&2021 vor. Hier zum Nachhören.

Folge 2: Rundgang durch die Werkstätten

WERKSTATT Presserundgang durch die Werkstätten am 17. Juni 2020: Wie wird unter Corona-Bedingungen an Bühnenbildern gearbeitet? Was bedeuten Kurzarbeit und Hygiene-Vorschriften für die Abläufe im künstlerischen Betrieb?
Mit Marten Voigt (Leitung Malsaal),Peter Bruns (Leitung Tischlerei), Intendant Joachim Lux und Geschäftsführer Tom Till.