Eisenhans-Band ,,Bitte Lächeln''


Die Eisenhans-Band: „Bitte Lächeln!“ ist die Band um den Hamburger Liedermachers Mirko Frank, initiiert vom Thalia Theater und unterstützt von Leben mit Behinderung Hamburg. Was als Projekt und Experiment begann, hat sich etabliert und weit über die Grenzen Hamburgs hinaus einen Namen gemacht. Das Einzigartige ist, dass behinderte und nichtbehinderte Musiker sich in einer „echten“ Band und nicht in einem „Sozialprojekt“ begegnen. Und das führt dazu, dass die Songs und Kompositionen an Authentizität besonders in Live-Performances kaum zu überbieten sind. Ob Reggae, Rock, Blues, HipHop, Swing, Ska oder Funk, die Band kombiniert die unterschiedlichsten Musikstile miteinander und würzt alles mit einer Prise Pop. Die eigenen Texte, ob sozialkritisch, humorvoll oder verträumt krönen die eingängigen Kompositionen. Mittlerweile hat es das Ensemble beim NDR Hamburg-Journal, bei den ARD Tagesthemen, bei Guildo Horns Wettbewerb „GSDS – Guildo sucht die Superband“ und bei den Berliner Festspielen bis in die erste Reihe geschafft. Im Frühsommer 2014 hat „Bitte Lächeln!“ für die „Aktion Mensch“ bei einem Auftritt direkt vorm Brandenburger Tor in Berlin ein herausstechendes Zeichen gesetzt. Und einen bandeigenen Youtube-Channel gibt es natürlich auch.
Kontakt Thalia Theater, Petra Urbanski unter 040.32 81 41 39  thaliatreffpunkt@thalia-theater.de

"Bitte Lächeln!" auf youtube