Startseite > thaliadigital-decameron19

#Décam
éron-19

Der Französische Regisseur Sylvain Creuzevault hat Künstlerinnen und Künstler in ganz Europa zu einer gemeinsamen Erzählung zusammengebracht: Il Decamerone.
Ein europäisches Hörspielprojekt nach dem Il Decamerone von Giovanni Boccaccio

#Décaméron-19 

Ein europäisches Hörspielprojekt nach dem Il Decamerone von Giovanni Boccaccio 

 

Der Französische Regisseur Sylvain Creuzevault hat Künstlerinnen und Künstler in ganz Europa zu einer gemeinsamen Erzählung zusammengebracht. Wo auch immer sie sich grade befinden, sind sie gebeten eine der 100 Geschichten des Il Decamerone aufzunehmen - erfunden im 14. Jahrhundert von Giovanni Boccaccio. 10 junge Menschen fliehen vor der Pest in Florenz und verschanzen sich für 10 Tage außerhalb der Stadt. Aber das Wichtigste: Sie erzählen. Und zwar gegen die Vergänglichkeit. Unter #Décaméron-19 werden die Geschichten zu vielsprachigen Sound-Miniaturen, zu einer Geste der Solidarität - und jeden Morgen um 10 Uhr (Mo-Fr) Uhr kommt eine neue dazu…


Unter 100 Schauspielerinnern und Schauspielern und Theaterschaffenden aus Europa und der Welt werden aus dem Ensemble des Thalia Theater zu hören sein:
Julian Greis, Pascal Houdus, Marie Jung, Björn Meyer, Karin Neuhäuser, Toini Ruhnke, Cathérine Seifert, Steffen Siegmund, André Szymanski, Tilo Werner

 

In diesen Wochen ist der Schutz einer Gesellschaft wichtiger, als die Freiheit und die Freizügigkeit des Einzelnen. Und diese Einsicht scheint Konsens zu sein. Die Sehnsucht nach Gemeinsamkeit in der weltweiten Vereinzelung ist trotzdem groß - genauso, wie die Sehnsucht über momentan geschlossene Grenzen hinweg Gedanken und Geschichten zu teilen - denn es ist das Erzählen, das nicht zuletzt auch so etwas wie Freiheit schafft. 
Was uns überfordert, erschüttert und unbegreiflich scheint, wird durch unserer  Künstlerinnen und Künstler zu etwas Greifbarem - zu Erzählung! Sie ermöglicht Abstand und Distanz durch Betrachtung, im besten Fall bringt sie uns zum Lachen. So wie die lebensbejahenden Geschichten, mit denen Giovanni Boccaccio im Il Decamerone gegen den Tod und die Vergänglichkeit „anerzählen“ lässt. Darin liegt die große Stärke der Kunst und des Theaters. Wir freuen uns sehr, dass wir Teil des europäischen #Décaméron-19 Projektes von Sylvain Creuzevault sein dürfen - und danken ihm und seinem Team für diese Initiative. 
Mit herzlichen und hoffnungsvollen Grüßen aus Hamburg ! 

- Joachim Lux

 

>>> Hier klicken für das Grußwort Sylvain Creuzevaults

Folge 74 | 05.06.2020 | Die vierte Geschichte des dritten Tages

Le mari en pénitence

 

In französischer Sprache

 

Mit Sanda Codreanu, version française 
Musik Emmanuel Scarpa 
Mastering Pierre-Olivier Boulant

Folge 73 | 04.06.2020 | Die fünfte Geschichte des fünften Tages

Les deux rivaux

In französischer Sprache


Mit Cécile Backès
Son Marc Euvrie 
Mastering Pierre-Olivier Boulant

Folge 72 | 03.06.2020 | Die dritte Geschichte des sechsten Tages

In ungarischer Sprache

Mit Peter Forgacs 
Sound Nicolas Jacquot 
Mastering Pierre-Olivier Boulant

Folge 71 | 02.06.2020 | Die zweite Geschichte des zweiten Tage

L’oraison de Saint Julien 

In französischer Sprache

 

Mit Chloé Giraud, Alice Godefroid 

Komposition, Aufnahme, Piano préparé, Stäbchen und anderes Zubehör, Montage Antoine Berland

Folge 70 | 01.06.2020 | Die dritte Geschichte des siebten Tages

Les oraisons pour la santé 

In französischer Sprache


Mit Frédéric Noaille 
Sound Gabriel Durif 
mastering Pierre-Olivier Boulant

Folge 69 | 31.05.2020 | Die achte Geschichte des zweiten Tages

L'innocence reconnue 

In französischer Sprache


Mit Daniel Martin 
Sound Iris de Saint-Aubin d'Aubigny & Ellah A Thaun 
Mastering Pierre-Olivier Boulant

Folge 68 | 30.05.2020 | Die dritte Geschichte des dritten Tages

Le confesseur complaisant sans le savoir 

 

In französischer Sprache



Mit Amandine Pudlo 
Sound Aline Loustalot 
Mastering Pierre-Olivier Boulant

Folge 67 | 29.05.2020 | Die siebte Geschichte des dritten Tages

Le quiproquo ou le pèlerin 

 

In deutscher Sprache



Mit Julian Greis 
Ton Michel Guillet 
mastering  Pierre-Olivier Boulant

 

 

Folge 66 | 28.05.2020 | Die zweite Geschichte des vierten Tages

Le faux Ange Gabriel 

 

Bruder Alberto redet einer Frau ein, der Engel Gabriel sei in sie verliebt, und beschläft sie mehrmals in dessen Namen. Endlich springt er aus Furcht vor ihren Verwandten aus dem Fenster und flüchtet in das Haus eines armen Mannes, der ihn, als wilden Mann verkleidet, am nächsten Tag auf den Marktplatz bringt, wo er erkannt, von seinen Klosterbrüdern festgehalten und ins Gefängnis gesetzt wird. 

In französischer Sprache


mit Pierre Meunier & Hervé Pierre 
sound Nicolas Jacquot 
Mastering Pierre-Olivier Boulant

 

PDF Deutsch

Folge 65 | Die fünfte Geschichte des siebten Tages

 

Mit Cathérine Seifert 

Mastering Mikaël Kandelman 

Folge 64 | 26.06.2020 | Die neunte Geschichte des zehnten Tages

Saladin 

Saladin wird, als Kaufmann verkleidet, von Herrn Torello geehrt und bewirtet. Der Kreuzzug erfolgt. Herr Torello, der seiner Gattin eine Frist gesetzt hat, nach der sie sich wieder vermählen möge, wird gefangen und dadurch, daß er Falken abrichtet, dem Sultan bekannt. Dieser erkennt ihn wieder, gibt sich ihm zu erkennen und ehrt ihn hoch. Herr Torello wird hierauf krank und durch magische Kunst in einer Nacht nach Pavia versetzt. Hier wird er bei der Hochzeit, die seine Gattin eben feiert, von ihr erkannt und kehrt mit ihr in sein Haus zurück.

In französischer Sprache 

 

MiT Adama Diop

Sound Duo encore 

Mastering Pierre-Olivier Boulant 

 

PDF Deutsch

Folge 63 | 25.05.2020 | Die neunte Geschichte des neunten Tages
Les conseils de Salomon
Zwei junge Männer fragen Salomo um Rat, der eine, wie er geliebt werden, der andere, wie er seine widerspenstige Frau bessern könne. Dem ersten antwortet er, er solle lieben, dem zweiten, er solle zur Gänsebrücke gehen. 
 
Mit Johan Leysen 
Sound David Fenech 
Mastering Pierre-Olivier Boulant 
 
PDF Deutsch
Folge 62 | 24.05.2020 | Die zehnte Geschichte des fünften Tages
Le cocu consolé
Pietro di Vinciolo geht aus, um anderwärts zu Nacht zu essen. Seine Frau läßt ihren Buhlen kommen; Pietro kehrt aber heim, und die Frau versteckt den Liebhaber unter einem Hühnerkorbe. Pietro erzählt, daß im Hause Ercolanos, bei dem er gespeist, ein Jüngling, den die Frau verborgen, gefunden worden sei, worüber Pietros Frau die des Ercolano heftig tadelt. Zum Unglück tritt ein Esel dem Burschen unter dem Korbe auf die Finger, so daß er schreien muß. Pietro läuft hinzu, sieht ihn und erkennt die Falschheit seiner Frau, ist aber niederträchtig genug, sich am Ende doch wieder mit ihr auszusöhnen.
 
In französischer Sprache 
 
Mit Sebastien Éveno und Norah Krief
Sound, Mix, Mastering Michael Schaller
 
 
PDF Deutsch
Folge 61 | 23.05.2020 | Die sechste Geschichte des dritten Tages
La feinte par amour
Ricciardo Minutolo liebt die Gattin des Filippello Fighinolfi. Er erfährt, daß sie eifersüchtig auf ihren Mann ist, spiegelt ihr vor, Filippello werde am nächsten Tag mit seiner, Ricciardos, Frau in einem Bade zusammentreffen, und erreicht, daß sie hingeht. Während sie glaubt, mit ihrem Manne zusammen gewesen zu sein, findet sich, daß sie bei Ricciardo gelegen hat.
 
In französischer Sprache 
 
Mit Victoria Quesnel
Sound Duo encore
Mix Pierre-Olivier Boulant
 
 
PDF Deutsch
Folge 60 | 22.05.2020 | Die dritte Geschichte des fünften Tages
Les deux fugitifs
Pietro Boccamazza flieht mit Agnolella und stößt auf Räuber. Das Mädchen flüchtet sich in einen Wald und wird von dort zu einer Burg geführt. Pietro fällt gefangen in die Hände der Räuber, entgeht ihnen aber wieder und gelangt endlich, nachdem er noch andere Gefahren überstanden hat, in dieselbe Burg, wo Agnolella sich befindet. Dort vermählt er sich mit ihr, und beide kehren nach Rom zurück. 
 
In englischer und niederländischer Sprache 
 
Mit Stacyian Jackson,  Burgtheater Wien
Guitares Lina Zikra
Sound, Violon cassé, Mix  Jean-Baptiste Masson
Mastering Pierre-Olivier Boulant
 
 
PDF Deutsch
Folge 59 | 21.05.2020 | Die dritte Geschichte des vierten Tages
les malheurs de la Jalousie 
Drei Jünglinge lieben drei Schwestern und fliehen mit diesen nach Kreta. Die älteste von ihnen ermordet aus Eifersucht ihren Geliebten. Die zweite rettet jene dadurch vom Tode, daß sie sich dem Herzog von Kreta ergibt. Dafür ermordet aber ihr Geliebter sie und flieht mit der ältesten. Die dritte Schwester und ihr Freund werden dieses Mordes beschuldigt und bekennen sich im Gefängnis dazu. Aus Furcht vor dem Tode bestechen sie die Wächter und fliehen arm nach Rhodos, wo sie im Elend sterben.
 
In türkischer Sprache 
 
Mit Tanju Girisken
Sound, Mix Mastering Michael Schaller
 
PDF Deutsch
Folge 58 | 20.05.2020 | Die erste Geschichte des ersten Tages

Le pervers invoqué comme un saint 

Herr Chapelet täuscht einen frommen Pater durch eine falsche Beichte und stirbt. Trotz des schlechten Lebenswandels, den er geführt, kommt er nach seinem Tode in den Ruf der Heiligkeit und wird Sankt Chapelet genannt. 

 

In französischer Sprache

 

Mit Jean-Christophe Folly 

Sound Pascale Sangla 

Mix Mastering Pierre-Olivier Boulant 

 

PDF Deutsch

Folge 57 | 19.05.2020 | Die siebte Geschichte des siebten Tages

Le Mari cocu, battu et content 

Lodovico offenbart Madonna Beatrice seine Liebe. Sie schickt Egano, ihren Gatten, in ihren Kleidern in den Garten, während Lodovico mit ihr schläft. Dann steht dieser auf und verprügelt im Garten den Egano. 

 

In deutscher Sprache 

 

Mit Marie Jung 

Sound, Mix und Mastering Michael Schaller 

 

 

Folge 56 | 18.05.2020 | Die sechste Geschichte des vierten Tages

Les deux songes

 

Andreola liebt den Gabriotto. Sie erzählt ihm einen Traum, den sie gehabt hat, und er ihr einen anderen. Darauf stirbt er plötzlich in ihren Armen. Als sie ihn mit ihrer Dienerin nach Hause trägt, werden sie von der Wache gefangen, und sie gesteht, wie sich alles zugetragen hat. Der Stadtrichter will ihrer Ehre Gewalt antun, sie wehrt sich aber. Ihr Vater erfährt indes, wo sie ist, und befreit sie, da er sie unschuldig findet. Sie aber weigert sich, länger in der Welt zu leben, und wird Nonne. 

 

In französischer Sprache 

 

Mit Arthur Igual

Musik, Montage, Mix Sylvaine Hélary, Antonin Rayon 

Mastering Mikaël Kandelman 

 

PDF Deutsch

Folge 55 | 17.5.2020 | Die seschste Geschichte des fünften Tages

L’heureuse rencontre 

Gian von Procida wird bei seiner Geliebten, die inzwischen dem König Friedrich geschenkt worden war, überrascht und mit ihr an einen Pfahl gebunden, um verbrannt zu werden. Ruggieri dell’ Oria erkennt und rettet ihn, und er wird ihr Gemahl. 

 

In französischer Sprache 

 

Mit Carine Goron 

Musik Maxence Vandevelde

Mastering Pierre-Olivier Boulant 

 

PDF Deutsch

Folge 54 | 16.05.2020 | Die siebnte Geschichte des vierten Tages

Le crapaud ou l’innocence justifiée hors de saison

Simona liebt den Pasquino. Als sie miteinander in einem Garten sind, reibt Pasquino sich mit einem Salbeiblatt die Zähne und stirbt. Simona wird festgenommen und stirbt gleichfalls, als sie ein anderes jener Salbeiblätter an den Zähnen zerreibt, um dem Richter zu zeigen, wie Pasquino gestorben ist.


In französischer Sprache

Mit Pauline Haudepin, Blanche Ripoche, Sylvain Sounier
Musik Geoffroy Montel - flûte à bec, guitare, tambourin, fields recordings, SuperCollider.
mastering Pierre-Olivier Boulant

 

PDF Deutsch

Folge 53 | 15.05.2020 | Die sechste Geschichte des siebten Tages

La double défaite 

Während Madonna Isabella den Lionetto bei sich hat, wird sie von Lambertuccio, der sie ebenfalls liebt, besucht. Da ihr Gatte zurückkehrt, schickt sie den Lambertuccio mit einem Dolch in der Hand aus dem Hause, worauf ihr Mann den Lionetto heimbegleitet. 

 

In deutscher Sprache 

Mit Toini Ruhnke 

Sound Clemens Gross 

Mastering Pierre-Olivier Boulant 

 

 

Folge 52 | 14.05.2020 | Die zweite Geschichte des fünften Tages

L’esclave ingénieux

Costanza liebt Martuccio Gomito. Auf die Nachricht von seinem Tode hin überläßt sie sich verzweifelt und allein einem Kahne, den der Wind nach Susa treibt. In Tunis findet sie den Geliebten lebendig wieder und gibt sich ihm, der inzwischen durch klugen Ratschlag die Gunst des Königs erworben hat, zu erkennen. Er heiratet sie und kehrt mit ihr als reicher Mann nach Lipari zurück. 

 

In hebräischer Sprache 

 

Mit Itay Tiran 

Sound Pierre Yves Macé 

Mastering Mikael Kandelman 

 

PDF Deutsch

 

 

Folge 51 | 13.05.2020 | Die zehnte Geschichte des zehnten Tages

risedilis ou la femme éprouvée 

Der Markgraf von Saluzzo wird durch die Bitten seiner Leute genötigt, eine Frau zu nehmen. Um sie aber nach seinem Sinne zu haben, wählt er die Tochter eines Bauern und zeugt mit ihr zwei Kinder. Er macht sie glauben, daß er diese getötet habe, und sagt ihr dann, er sei ihrer überdrüssig und habe eine andere geheiratet. Zum Schein läßt er seine eigene Tochter nach Hause zurückkehren, als wäre diese seine Gemahlin, und verjagt jene im bloßen Hemde. Da er sie bei dem allem geduldig findet, nimmt er sie zärtlicher denn je wieder in sein Haus, zeigt ihr ihre erwachsenen Kinder, ehrt sie und läßt sie als Markgräfin ehren. 



Mit Mavie Hörbiger , Ensemble des Burgtheater Wien
Sound Benoist Bouvot 
Mastering Pierre-Olivier Boulant

 

In deutscher Sprache  


Folge 50 | 12.05.2020 | Die zweite Geschichte des zehnten Tages

Guinot de Tacco

Ghino di Tacco nimmt den Abt von Clugny gefangen, heilt ihn von seinem Magenübel und läßt ihn dann frei. Dieser kehrt an den römischen Hof zurück, versöhnt jenen mit Papst Bonifaz und macht ihn zum Hospitaliterritter. 

In englischer Sprache 

 

Mit Owen Reed

Sound Antione Boyer

Mastering Pierre-Oliver Boulant 

 

PDF Deutsch

Folge 49 | 11.05.2020 | Die achte Geschichte des neunten Tages

Les Oies du Frère Philippe

 

 

In französischer Sprache

 

Mit Lionel Dray

Sound Antonin Rayon

 

 

 

PDF Deutsch

Folge 48 | 10.05.2020 | Die vierte Geschichte des siebten Tages

Le jaloux corrigé

Tofano sperrt eines Nachts seine Frau aus dem Hause aus. Da sie auf ihre Bitten hin keinen Einlass erhält, tut sie, als stürze sie sich in einen Brunnen, indem sie einen großen Stein hineinwirft. Tofano kommt hierauf aus dem Hause, die Frau schleicht sich hinein und sperrt nun ihn aus, wobei sie ihn zugleich ausschilt und verhöhnt. 

 

In italienischer Sprache 

 

Mit  Nico Note
Sound, Mix Jean-Luc Guionnet
Mastering Pierre-Olivier Boulant

 

PDF Deutsch

 

Folge 47 | 09.05.2020 | Die vierte Geschichte des achten Tages

Le présomptueux humilié

 

Der Propst von Fiesole liebt eine Witwe, von der er nicht wiedergeliebt wird. Während er bei ihr zu schlafen glaubt, 

beschläft er ihre Magd, mit der ihn die Brüder der Frau von seinem Bischof ertappen lassen. 

 

In französischer und in niederländischer Sprache 

 

Mit Kristien de Proost, version française

Sound Benoit Dechaut
Mix, Mastering Pierre-Olivier Boulant

 

PDF Deutsch

 

 

 

 

 

Folge 46 | 08.05.2020 | Die vierte Geschichte des zweiten Tages

Landolfe ou la fortune imprévue 

Landolfo Ruffolo verarmt, wird Korsar, gerät in genuesische Gefangenschaft und erleidet Schiffbruch. Er rettet sich auf einer Kiste voller Edelsteine, wird in Korfu von einer armen Frau beherbergt und kehrt reich in die Heimat zurück. 

 

In französischer Sprache 

 
Mit Jonathan Capedevielle 
Sound Vanessa Court 
Mastering Pierre-Olivier Boulant

 

PDF Deutsch

 

Folge 45 | 07.05.2020 | Die erste Geschichte des zweiten Tages

Le trompeur trompé ou le faux perclus puni

Martellino stellt sich lahm und gibt vor, durch den Leichnam des heiligen Heinrich geheilt zu werden. 

Sein Betrug wird entdeckt, er wird verprügelt und eingesperrt und sogar fast gehenkt, kommt aber schließlich doch davon. 

 

In portugiesischer Sprache 


Mit Marcio Abreu
Sound Pascal Sangla
Mix, Mastering Pierre-Olivier Boulant

 

PDF Deutsch

 

Folge 44 | 06.05.2020 | Die fünfte Geschischte des zehnten Tages

Le jardin enchanté 

Madonna Dianora fordert von Herrn Ansaldo im Januar einen Garten, so schön wie im Mai. Herr Ansaldo verpflichtet sich einem Magier und verschafft ihn ihr. Madonna Dianoras Gatte erlaubt ihr dann, Herrn Ansaldo zu Willen zu sein. Dieser entbindet sie ihres Versprechens, als er die Großmut ihres Mannes erfährt, und der Schwarzkünstler verläßt Herrn Ansaldo, ohne etwas von ihm annehmen zu wollen. 


Mit Alexandra Sinelnikova 
Sound Rainier Lericolais 
Mastering Pierre-Olivier Boulant

 

PDF Deutsch

 

Folge 43 | 05.05.2020 | Prolog für den 4. Tag

Prolog für den 4. Tag  und  Les Oies du frère Philippe

 

Mit Éric Charon, Vladislav Galard, Pierre Meunier, Hervé Pierre 
Montage, Mix Antonin Rayon
Mastering Mikaël Kandelman

Folge 42 | 04.05.2020 | Die sechste Geschichte des vierten Tages

Chichibio, der Koch des Currado Gianfigliazzi verwandelt durch einen schnellen Einfall den Zorn des Currado in Gelächter und rettet sich vor dem Unheil, mit dem dieser ihn schon bedroht hatte

 

In französischer Sprache

 

Mit  Laetitia Casta

Sound  Clémence Jeanguillaume

Mastering Mikaël Kandelman

 

PDF Deutsch

 

 

Folge 41 | 03.05.2020 | Der vierte Tag der achten Geschichte

La force du sentiment

Girolamo liebt Salvestra. Die Bitten seiner Mutter nötigen ihn, nach Paris zu gehen, und als er zurückkommt, findet er seine Geliebte verheiratet. Er schleicht sich verstohlen in ihr Haus und stirbt an ihrer Seite. Die Leiche wird in eine Kirche getragen, und Salvestra sinkt tot neben ihr nieder. 

 

In französischer Sprache 

 

Mit Servane Ducorps 
Sound, Mastering Pierre-Olivier Boulant 

 

PDF Deutsch

 

 

Folge 40 | 02.05.2020 | Die zehnte Geschichte des dritten Tages

Mithridanes et Nathan

Mithridanes, neidisch auf die Freigebigkeit des Nathan, bricht auf, um ihn zu töten. 

 

 

In deutscher Sprache

 

Mit Tilo Werner 

Musik Éric Caligaris
Mastering Pierre-Olivier Boulant

 

 

 

Folge 39 | 01.05.2020 | Die siebte Geschichte des zweiten Tages

Alaciel ou le fiancé du Roi de Garbe

Der Sultan von Babylon schickt seine Tochter dem König von Algarbien zur Frau, sie aber gerät durch eine Reihe von Ereignissen anderen Männern in die Hände. Endlich wird sie ihrem Vater zurückgebracht und reist erneut zum König von Algarbien, um dessen Gattin zu werden.


In englischer Sprache

 

Mit Mick Strauss
Sound, Musik Arthur B. Gillette
Mastering Mikael Kandelman

 

PDF Deutsch

Folge 38 | 30.4.2020 | Die zweite Geschichte des siebten Tages

Perronnelle ou la femme avisée

Als Perronnellas Gatte plötzlich nach Hause kommt, versteckt sie ihren Geliebten in einem Weinfaß. Der Mann sagt ihr, er habe das Faß verkauft, sie antwortet aber, daß sie den Handel schon mit einem andern abgeschlossen habe, der eben in das Faß hineingekrochen sei, um seine Festigkeit zu prüfen. Nun kommt der Geliebte heraus, läßt das Faß noch vom Gatten ausschaben und dann in sein Haus tragen

 

Mit Bardo Böhlenfeldt, Ensemble des Burgtheater Wien 

Sound, Mix, Mastering Michael Schaller 

Folge 37 | 29.04.2020 | Die erste Geschichte des ersten Tages

Le pervers invoqué comme un saint

 

Herr Chapelet täuscht einen frommen Pater durch eine falsche Beichte und stirbt. Trotz seines schlechten Lebenswandels kommt er nach seinem Tod in den Ruf der Heiligkeit und wird Sankt Chapelet genannt. 

 

In französischer Sprache 

 

Mit Grégoire Oestermann

Sound Aline Loustalot
Mix, Mastering Michael Schaller 

 

PDF Deutsch

 

Folge 36 | 28.4.2020 | Die vierte Geschichte des 10. Tages

L’amant généreux

Herr Gentile da Carisendi aus Mondena rettet eine Dame, die er liebte und die man als tot beigesetzt hatte, aus der Gruft. Ins Leben zurückgerufen, gebiert sie einen Sohn, und Herr Gentile gibt sie und ihr Kind dem Niccoluccio Caccianimico, ihrem Gemahl, wieder zurück

 

In deutscher Sprache 

 

Mit Felix Rech, Ensemble des Burgtheater Wien

Sound Maria Laurent et Clément Chanaud-Ferrenq

Mix Pierre-Olivier Boulant 

Folge 35 | 27.4.2020 | Die vierte Geschichte des vierten Tages

La fiancée du roi de Grenade ou les amants infortunés

Gerbino greift ein Schiff des Königs von Tunis an - gegen das Versprechen, dass er seinem Großvater König Wilhelm gegeben hat - um die Tochter des Königs von Tunis zu rauben. Die Schiffsmannschaft tötet die Dame, wofür Gerbino sie alle umbringt, und auch ihm nachher der Kopf abgeschlagen wird. 

 

In französischer Sprache 

 

Mit Billie Achache, Paula Achache, Samuel Achache

Komposition, Saxophon, Klarinette, Klavier, Montage:  Antonin Tri Hoang, Théorbe Thibaut Roussel, Chant Perrine Devillers, Batterie Francesco Pastacaldi,

und ein lettera amorosa von Claudio Monteverdi

Mastering Mikaël Kandelman

 

PDF Deutsch 

Folge 34 | 26.4.2020 | Die Zweite Geschichte des Dritten Tages

Le Tondu ou le muletier hardi et rusé 

Ein Stallknecht schläft bei der Gemahlin des Königs Agilulf. Der König bemerkt es aber im stillen, findet ihn und schneidet ihm die Haare ab. Der Geschorene tut einem anderen Stallknecht das Gleiche an und entgeht dadurch seiner Strafe. 

 

In französischer Sprache


Mit Benoit Carré
Sound, Mix, Mastering Michael Schaller

 

PDF Deutsch

Folge 33 | 25.4.2020 | Die sechste Geschichte des sechsten Tages

La gageure

Michele Scalza beweist einigen jungen Leuten, daß die Baronci das adeligste Geschlecht in der Welt und sind - und gewinnt damit eine Mahlzeit. 

 

In niederländischer Sprache 


Mit Loulou Hanssen
Musik,  Sound-Aufnahme, Montage und Mix Arthur Bartlett Gillette
Mastering Pierre-Olivier Boulant 

 

PDF Deutsch

Folge 32 | 24.4.2020 | Die erste Geschichte des siebten Tages

L’oraison contre les revenants, ou la tête d’âne

Gianni Lotteringhi hört nachts ein Klopfen an seiner Tür, er weckt seine Frau und läßt sich von dieser weismachen, es sei ein Gespenst. Beide machen sich daran, das Gespenst mit einem Gebet zu beschwören, und das Klopfen hört auf.  

 

In deutscher Sprache 

 

Mit Karin Neuhäuser

Sound Benoist Bouvot 

Mastering Pierre-Olivier Boulant 

 

 

In portugiesischer Sprache 

 

Mit Joana Carvalho 

Sound Benoist Bouvot

Mastering Pierre-Olivier Boulant 

Folge 31 | 23.4.2020 | Die neunte Geschichte des dritten Tages

La femme courageuse! 

Gillette von Narbonne heilt den König von Frankreich und verlangt dafür Bertrand von Roussillon zum Manne. Dieser heiratet sie wider Willen und geht aus Verdruß über die Ehe nach  nach Florenz. Hier verliebt er sich in ein junges Mädchen, das er zu umarmen glaubt, während er mit Gillette schläft. Sie gebiert ihm zwei Söhne, um derentwillen er sie liebgewinnt und als Gemahlin behält. 

 

In französischer Sprache 

 

Mit Claire Sermonne

Sound Michel Guillet

Mastering Mikaël Kandelman

 

PDF Deutsch

Folge 30 | 22.4.2020 | Die sechste Geschichte des zehnten Tages

Les pêcheuses 

Der siegreiche König Karl der Ältere verliebt sich in eine Jungfrau, schämt sich aber dann seines törichten Gedankens und verheiratet sie und auch ihre Schwester auf sehr ehrenvolle Art

 

In französischer Sprache 

 

Mit Pauline Bolcatto 

Sound Clémence Gross 

Mastering Pierre-Olivier Boulant 

 

PDF Deutsch

Folge 29 | 21.4.2020 | Die zweite Geschichte des achten Tages

Le curé de Varlongne

Der Pfarrer von Varlungo schläft bei einer Frau Belcolore und läßt ihr zum Pfand seinen Mantel zurück. Dann borgt er einen Mörser von ihr, schickt diesen zurück und fordert seinen verpfändeten Mantel wieder, den Frau Belcolore wiederum  mit spitzen Worten zurückgibt. 

 

In französischer Sprache 

 

Mit Cyril Bothorel

Sound Anaïs Denaux
Mix Pierre-Olivier Boulant

 

In portugiesischer Sprache 

Mit Rodrigo Santos, aus dem Ensemble des Teatro Nacional São João de Porto
Sound Pierre-Olivier Boulant, Clarice Boyriven

 

PDF Deutsch

Folge 28 | 20.4.2020 | Die siebte Geschichte des sechsten Tages

La femme adultère, ou la loi réformée

Madonna Filippa wird vor Gericht gebracht, weil ihr Gatte sie mit ihrem Geliebten erwischt hat. Durch ihre geschickte und lustige Antwort kommt sie aber frei und veranlaßt sogar noch eine Abänderung des Stadtrechts. 

 

In italienischer Sprache 

 

Mit : Valéria Bruni Tedeschi

Sound:  Nicolas Jacquot (feat. Krapulax, Dean Blunt, Dominique Valadié, Élise Laché,...)

Mix: Mikaël Kandelman

 

PDF Deutsch

Folge 27 | 19.4 2020 | Die Achte Geschichte des ersten Tages

L’avare corrigé

Guiglielmo Borsiere straft mit feiner Rede den Geiz des Herrn Ermino de'Grimaldi

 

In französischer Sprache 

 

Mit: Antoine Cegarra

Sound:  Clémence Jeanguillaume

Mix: Pierre-Olivier Boulant

 

PDF Deutsch

Folge 26 | 18.4.2020 | Zenhnte Geschichte des achten Tages

La trompeuse trompée

Eine Sizilianerin nimmt einem Kaufmann alles, was er nach Palermo gebracht hat mit meisterhafter Geschicklichkeit ab - dieser wiederum tut so, als sei er noch mit viel größeren Warenvorräten als zuvor nach Palermo zurückgekehrt, nimmt ihr das Geld durch Vorzahlung wieder ab und läßt ihr nichts als Wasser und etwas Stoff. 

 

In französischer Sprache 

 

Mit: Bénédicte Cerutti

Piano:  Lina Zikra

Sound: Jean-Baptiste Masson

Mastering: Mikaël Kandelman 

 

PDF Deutsch

Folge 25 | 17.4.2020 | Sechste Geschichte des neunten Tages

Le Berceau 

Zwei junge Männer herbergen bei einem Wirt. Der eine schleicht sich zu dessen Tochter, während die Wirtsfrau sich aus Versehen zu dem andern legt. Darauf steigt derjenige, der bei der Tochter war, zu deren Vater, also dem Wirt, ins Bett  - und erzählt ihm alles, in dem Glauben, er erzähle es seinem Freunde. Es entsteht ein fürchterlicher Lärm, aber die Wirtsfrau merkt ihren Irrtum, schleicht zu ihrer Tochter ins Bett und beschwichtigt hier alles mit geschickter Rede. 

 

In deutscher Sprache 

 

Mit André Szymanski 

Sound Laure Egoroff 

Mastering Pierre-Olivier Boulant

Folge 24 | 16.4.2020 | Dritte Geschichte des ersten Tages

Les trois anneaux, ou les trois religions

Melchisedech entgeht durch eine Geschichte von drei Ringen einer großen Gefahr, die ihm Saladin bereitet hat. 

 

In französischer Sprache

 

Mit Sava Lolov

Sound  Encore Maria Laurent, Clément Chanaud-Ferrenq

Mix  Mikaël Kandelman 

 

PDF Deutsch

Folge 23 | 15.4.2020 | ZEHNTE GESCHICHTE DES ERSTEN TAGES

Les railleurs raillés, ou le vieillard amoureux

Meister Alberto von Bologna beschämt eine Dame auf sehr vornehme Weise, weil sie ihn wegen seiner Liebe zu ihr beschämen wollte. 

 

In deutscher Sprache

 

Mit Maria Happel

Musik, Sound, Montage, Mix Arthur Bartlett Gillette
Master Mikaël Kandelman

FOLGE 22 | 14.4.2020 | SIEBTE GESCHICHTE DES ZEHNTEN TAGES

Le Roi Pierre d'Aragon

König Peter von Aragonien hört von der glühenden Liebe, welche die kranke Lisa für ihn hegt. Er spricht ihr freundlich zu, vermählt sie dann mit einem edlen Jüngling, küßt sie auf die Stirn und nennt sich fortan ihren Ritter. 

 

In französischer Sprache 

 

Mit Martine Dupé

Sound Rainier Lericolais
Master Mikaël Kandelman

 

PDF Deutsch

FOLGE 21 | 13.4.2020 | ERSTE GESCHICHTE DES DRITTEN TAGES

Mazet de Lamporechio ou le paysan parvenu

Masetto von Lamporecchio stellt sich stumm und wird Gärtner in einem Nonnenkloster, dessen Bewohnerinnen um die Wette bei ihm schlafen. 

 

In portugiesischer, deutscher und  französischer Sprache

Mit Mário Santos ( Theatre Nacional de São João), André Wilms, Markus Scheumann ( Burgtheater Wien) 

Sound Hugo Hamman, Juliette Lamas, Kaspar Tainturier-Fink
Mix Michael Schaller

FOLGE 20 | 12.4.2020 | FÜNFTE GESCHICHTE DES ZWEITEN TAGES

Le rubis

Andreuccio von Perugia kommt nach Neapel, um Pferde zu kaufen, und gerät in einer Nacht dreimal in Lebensgefahr, entrinnt ihr jedoch jedesmal und kehrt mit einem Rubin in seine Heimat zurück. 

 

In französischer Sprache

 

Mit  Charlotte Clamens & Yann-Joël Collin

Sound und Mix Julien Boudart
Master Mikaël Kandelman

 

PDF Deutsch

FOLGE 19 | 11.4.2020 | ZEHNTE GESCHICHTE DES ZWEITEN TAGES

Le calendrier des viellards

Paganino von Monaco raubt dem Herrn Ricciardo von Chinzica seine Gattin. Als dieser erfährt, wo sie ist, begibt er sich dorthin, befreundet sich mit Paganino und fordert seine Frau von ihm zurück. Paganino verspricht sie ihm, wenn sie wieder zu ihm wolle. Sie hat aber keine Lust, zu ihm zurückzukehren, und wird nach dem Tode von Herrn Ricciardos die Frau des Paganino.

 

In französischer Sprache

 

Mit Marie Vialle

Sound, Mix, Master Mikael Kandelman

 

PDF Deutsch
 

FOLGE 18 | 10.4.2020 | FÜNFTE GESCHICHTE DES SECHSTEN TAGES

Rien de plus trompeur que la mine

Messer Forese da Rabatta und Meister Giotto, der Maler, die beide von Mugello zurückkommen, machen sich gegenseitig über ihr unscheinbares Aussehen lustig.

 

In französischer Sprache

 

Mit Alain Françon et Gilles Privat

Sound Léonard Françon
Mix  Michael Schaller

 

PDF Deutsch

FOLGE 17 | 09.4.2020 | ZWEITE GESCHICHTE DES NEUNTEN TAGES

La Psautier de l’Abbesse

Eine Äbtissin steht eilig im Dunkeln auf, um eine ihrer Nonnen, die bei ihr denunziert worden ist, mit ihrem Liebhaber im Bett zu überraschen. Da sie aber selbst einen Priester bei sich hat, nimmt sie aus Versehen statt ihres Schleiers dessen Hose. Als die Angeklagte diese erblickt und die Äbtissin darauf aufmerksam macht, wird sie freigelassen und darf ungestört mit ihrem Geliebten bleiben.



In deutscher Sprache 

 

Mit Sabine Haupt 

Sound Isabelle Mornat
Mix Pierre-Olivier Boulant

In französischer Sprache

 

Mit Nadia Vonderheyden 

Sound Isabelle Mornat
Mix Pierre-Olivier Boulant

FOLGE 16 | 08.4.2020 | FÜNFTE GESCHICHTE DES ACHTEN TAGES

La culotte du juge

Drei junge Leute ziehen einem Richter die Hosen herunter, während er in Florenz auf der Gerichtsbank sitzt und Recht spricht.

 

In französischer Sprache

 

Mit Dominique Reymond 

Sound Vanessa Court
Mix Mikaël Kandelman 

 

PDF Deutsch

FOLGE 15 | 07.4.2020 | ZEHNTE GESCHICHTE DES FÜNFTEN TAGES

LE COUCOU CONSOLÉ

Pietro di Vinciolo geht aus, um woanders zu Abend zu essen. Seine Frau läßt ihren Liebhaber kommen; Pietro kehrt aber heim, und die Frau versteckt ihren Liebsten unter einem Hühnerkorb. Pietro erzählt, daß im Hause Ercolanos, bei dem er gespeist, ein Jüngling, den die Frau verborgen, gefunden worden sei, worüber Pietros Frau die des Ercolano heftig tadelt. Zum Unglück tritt ein Esel dem Burschen unter dem Korbe auf die Finger, so daß er schreien muß. Pietro läuft hinzu, sieht ihn und erkennt die Falschheit seiner Frau, und söhnt sich am Ende doch wieder mit ihr aus. 

In japanischer Sprache

 

Mit Kyoko Takenaka & Pascal Collin 

Sound Audrey Ginestet 
Mix Pierre-Olivier Boulant 

 

PDF Deutsch

FOLGE 14 | 06.4.2020 | ERSTE GESCHICHTE DES VIERTEN TAGES

LE PÈRE CRUEL 
Tancredi, Fürst von Salerno, tötet den Geliebten seiner Tochter und schickt ihr sein Herz in einer goldenen Schale; sie aber gießt vergiftetes Wasser darüber, trinkt es und stirbt. 

In französischer und isländischer Sprache

 

Mit Elma Stefania Ágústsdóttir, Raphaèle Bouchard, Laurence Chable, Camille de Sablet, Clara Lama Schmit, Alyzée Soudet 

Sound Sylvaine Hélary, Antonin Rayon
Mix Mikaël Kandelman 
 

PDF Deutsch

FOLGE 13 | 05.4.2020 | FÜNFTE GESCHICHTE DES VIERTEN TAGES

LE BASILIC SALERNITIAIN 
Lisabettas Geliebter wird von ihren Brüdern ermordet. Er erscheint ihr im Traum und zeigt ihr, wo er begraben ist. Darauf gräbt sie seinen Kopf heimlich aus, tut ihn in einen Basilikumtopf und benetzt ihn täglich stundenlang mit ihren Tränen. Als die Brüder ihr diesen wegnehmen, stirbt sie bald darauf vor Kummer.

In französischer Sprache


Mit Pierre-Félix Gravière
Sound Nicolas Jacquot 
Mix Pierre-Olivier Boulant 

 

PDF Deutsch

FOLGE 12 | 04.4.2020 | SIEBTE GESCHICHTE DES NEUNTEN TAGES

LE SONGE RÉALISÉ
Talano di Molese träumt, daß ein Wolf die Kehle und das Gesicht seiner Frau zerfleische, und rät ihr, sich in acht zu nehmen. Sie tut es nicht, und das Geträumte widerfährt ihr. 

In französischer Sprache


Mit
Vincent Guédon und André Marcon
Sound Vanessa Court
Mix Pierre-Olivier Boulant

 

PDF Deutsch

FOLGE 10 | 02.4.2020 | ACHTE GESCHICHTE DES FÜNFTEN TAGES

L'ENFeR DES AMANTES CRUELLES
Nastagio degli Onesti bewirbt sich um die Liebe einer Dame aus dem Hause Traversari und verschwendet dabei, ohne Gegenliebe zu finden, sein ganzes Vermögen. Auf die Bitten der Seinigen geht er eines Tages nach Chiassi und sieht dort, wie ein junges Mädchen von einem Ritter gejagt, getötet und dann von zwei Hunden gefressen wird. Darauf lädt er seine Familie, die Dame aus dem Hause Traversari und ihre Angehörigen zu einem Mittagessen dorthin, und der Anblick des zerfleischten Mädchens und die Furcht vor einem ähnlichen Schicksal erschrecken die Spröde so sehr, daß sie Nastagio zum Manne nimmt. 

In französischer Sprache

Mit Johanna Hess
Sound Mathias Bourre
Mix Pierre-Olivier Boulant

 

PDF Deutsch

FOLGE 8 | 31.3.2020 | VIERTE GESCHICHTE DES FÜNFTEN TAGES

LE ROSSIGNOL
Ricciardo Manardi wird von Messer Lizio da Valbona bei dessen Tochter angetroffen. Er heiratet das Mädchen und söhnt sich mit ihrem Vater wieder aus. 


In französischer Sprache

Mit Quentin Barbosa und Florence Janas
Sound Maria Laurent et Clément Chanaud-Ferrenq (duo Encore)
Mix Pierre-Olivier Boulant

 

PDF Deutsch

FOLGE 7 | 30.3.2020 | VIERTE GESCHICHTE DES ERSTEN TAGES

LA PUNITION ESQUIVÉE
Ein Mönch befreit sich von einer schweren Strafe, die ihm auferlegt werden würde, indem er seinem Abt dasselbe Vergehen auf geschickte Weise vorhält.

In deutscher Sprache


Mit Norman Hacker 
Sound Hugo Hamman, Juliette Lamas, Kaspar Tainturier-Fink
Mix Michael Schaller

FOLGE 6 | 29.3.2020 | ZEHNTE GESCHICHTE DES DRITTEN TAGES

LA CASPIENNE OU LA NOUVELLE CONVERTIE
Alibech wird Einsiedlerin und der Mönch Rustico lehrt sie, den Teufel in die Hölle zu schicken; sie wird aus der Einsiedelei herausgeholt und heiratet Neerbale.

In französischer Sprache

Mit Jean-François Sivadier
Sound Léonard Françon
Mix Pierre-Olivier Boulant

 

PDF Deutsch

FOLGE 4 | 27.3.2020 | FÜNFTE GESCHICHTE DES ERSTEN TAGES

LE REPAS DES GELINOTTES OU ANECTODES SUR UN ROI DE FRANCE
Die Markgräfin von Montferrat weist die törichte Liebe des Königs von Frankreich zurück - durch ein Hühnergericht und ein paar hübsche Worte. 

In deutscher Sprache 

 

Mit Katharina Pichler
Sound Clémence Jeanguillaume
Mix Mikaël Kandelman

FOLGE 3 | 26.3.2020 | NEUNTE GESCHICHTE DES VIERTEN TAGES

Le Mari jaloux et cruel

Herr Guillem von Roussillon gibt seiner Frau das Herz des Herrn Guillem von Cabestaing zu essen, den sie geliebt und den er getötet hat. Als sie es erfährt, stürzt sie sich aus einem hohen Fenster und wird mit ihrem Geliebten begraben. 

 

In französischer Sprache

 

Mit Dominique Valadié
Sound Nicolas Jacquot
Mix Mikaël Kandelman

 

PDF Deutsch

FOLGE 2 | 25.3.2020 | SIEBENTE GESCHICHTE DES ERSTEN TAGS

La reproche ingénieux

In einer plötzlichen Anwandlung von Geiz beschämt Bergamino auf feine Weise den Herrn Cane della Scala, indem er ihm eine Geschichte von Primasseau und dem Abt von Clugny erzählt.

In französischer Sprache

Mit Julien Gosselin
Sound Hugo Hamman, Kaspar Tainturier-Fink
Mix Mikaël Kandelman

 

PDF Deutsch

FOLGE 1 | 24.3.2020 | PROLOG UND EINFÜHRUNG

PROLOG
Der erste Tag des Decameron beginnt mit einer Darlegung des Autors, warum die
später auftretenden Personen zusammenkamen, um einander Geschichten zu erzählen.

 

In französischer Sprache

 

Mit Christian Benedetti, Maya Bösch, Nicolas Bouchard, Raphaèle Bouchard, Laurence Chable, Louis Garrel, Jean-Lud Godard, Julien Gosselin, Frédéric Leidgens, Frédéric Noaille, Sacha Noaille, Katharina Pichler, Flora Régibier, Markus Scheumann, Jean-François Sivadier, Alyzée Soudet 
Sound Sylvaine Hélary, Sylvain Jacques, Antonin Rayon
Mix  Mikaël Kandelman

 

PDF Deutsch