Programm > Premieren 2018 & 2019
Die Premieren der Spielzeit 2018&2019 im Thalia in der Gaußstraße
Im Herzen der Gewalt
von Édouard Louis
Regie Franziska Autzen
(Garage)
09. September 2018

Patentöchter
Im Schatten der RAF –
ein Dialog von Julia Albrecht
und Corinna Ponto
Regie Gernot Grünewald
15. September 2018

Deutschsprachige Erstaufführung
Iran-Konferenz
von Iwan Wyrypajew
Regie Matthias Günther
21. Oktober 2018

Uraufführung
dritte republik
von Thomas Köck
Regie Elsa­-Sophie Jach
und Thomas Köck
02. November 2018

Poor/Rich Europe
Regie Volker Lösch
Deutschland-Premiere
10. November 2018

Kaspar
nach Peter Handke
Regie Leonie Böhm
(Garage)
25. November 2018

Uraufführung
Simpel
von Marie-­Aude Murail
Mobile Produktion für Schulen / Klassenzimmerstück
28. November 2018

Geisterseher
nach Friedrich Schiller
Regie Antú Romero Nunes
Übernahme Gorki-Studio Berlin
05. Januar 2019

Vor dem Fest
von Saša Stanišić
Regie Charlotte Sprenger
18. Januar 2019

Deutschland­-Premiere
I am Europe
von Falk Richter
Regie Falk Richter
Choreografie Nir de Volff
Eine Produktion des Théâtre National de Strasbourg in Kooperation mit: Odéon Théâtre de l'Europe Paris, Thalia Theater Hamburg, u.a.
Thalia International
01. Februar 2019

Furor
von Lutz Hübner und Sarah Nemitz
Regie Helge Schmidt
28. Februar 2019

Uraufführung
Checkpoint Woodstock
von Marina Davydova
Regie Marina Davydova
Thalia International
Koproduktion mit dem Lithuanian National Drama Theatre Vilnius u.a.
27. April 2019

Junge Regie
In der Schwebe
von Maya Arad Yasur
Regie Alek Niemiro
10. Mai 2019

Abschlussproduktion d. Studiengangs Schauspiel der Theaterakademie Hamburg, HfMT
Besiegt am Feld des Lebens
Eine psychedelische Revue nach Daniil Charms
Regie Jörg Pohl
Thalia Gauß (Garage) 24. Mai
24. Mai 2019