jung&mehr > Festivals > Grenzgänger > Grenzgänger 2020 > Nicht fragen...

NICHT FRAGEN… – Thalia Treffpunkt-Studierenden-Performance-Gruppe


Am Sa, 13. Juni 2020 um 20 Uhr Live-Performance auf dem Allendeplatz
Video um 20 Uhr hier für 24h abrufbar

 

Am Anfang ist alles ein Spiel… dann steht es Aussage gegen Aussage. Die Thalia Treffpunkt-Studierenden-Performance-Gruppe zeigt eine weitergeführte eigene Auseinandersetzung zur #MeToo-Debatte. In Anlehnung an die Thalia-Inszenierung Liliom von Kornél Mundruczó und in der Zoom-Probenarbeit der letzten sechs Wochen zu Textfragmenten aus Nichts, was uns passiert entstand eine szenisch-performative Montage aus Text, Tanz- und Musiknarrativen.

 

Es performen Estrelle Bissing, Sina Bluhm, Nathalie Bont, Lilith Borchert, Amanita Dietrich, Elisabeth Graaf, Charlotta Grimm, Joseph Johnson, Pia Kehl, Jana Rath, Luise Rathmann, Alina Thiemann und Anna-Charleen Klahötter

 

Regie & Bühne Alina Gregor Regieassistenz Pauline Schönfelder & Maike Breidbach Film und Beratung Pauline Schönfelder