FRONT-Tour

FRONT auf internationaler Tour


Seit August 2014 ist FRONT auf Tour in Schottland, Belgien, Serbien und Bosnien-Herzegowina, jetzt geht es weiter nach Amsterdam, Ypern (Belgien), Prag, Brüssel und  St.Pölten (Österriech).  „In Edinburgh sind wir begeistert aufgenommen worden, haben aber durchaus gespürt, dass der Markt im Theater des Westens dominiert wird von freien, kommerziellen Produktionen“, so der Eindruck von Luk Perceval . In Gent, Belgrad und Sarajewo war eine heftige emotionale Reaktion im Publikum deutlich zu spüren. „Gent ist 30 Kilometer Fluchtlinie von der damaligen Front entfernt, und viele Menschen kennen noch die Geschichten von ihren Ahnen, die geschunden aus dem Krieg gekommen sind. Diese Wunden sitzen immer noch sehr tief.“ Zeitlich noch näher an der Kriegsthematik waren die Zuschauer in Belgrad: „Man merkt, dass man über etwas erzählt, was die Leute vor 18 Jahren erlebt haben. Im Zuschauerraum gab es eine große Spannung und Unruhe, auch bei den Publikumsgesprächen haben die Menschen sehr unmittelbar und emotional mitdiskutiert. FRONT wird überall dankbar als Friedenspamphlet aufgenommen, das ist für uns sehr wichtig zu sehen.“ Auf dem MESS-Festival in Sarajewo wurde Luk Perceval abschließend der Goldene Lorbeerkranz für die Beste Regie verliehen.

FRONT beim „Lin Zhaohua Theatre Arts Festival“ in Tianjin, China am 24. und 25. Mai 2016

 
FRONT in Luxemburg (22.+23.10.2015)
Fotos: Benjamin-Lew Klon

FRONT in Brügge (17.2.2015)

 
FRONT in Nijmegen (24.1.2015)

 
FRONT in Groningen (22.1.2015)


FRONT in Brüssel (12.+13.12.2014)


FRONT in Prag (21.+22.11.2014)
Fotos: Benjamin-Lew Klon
 
FRONT in Ypern, Belgien (18.+19.11.2014)
Fotos: Benjamin-Lew Klon
     
FRONT in Saint-Dié-des-Vosges (10. + 11.11. 2014)

Fotos: Benjamin-Lew Klon

 
FRONT in Sarajewo (3.10. 2014)
Fotos: Benjamin-Lew Klon

     
FRONT in Gent (19.-27.9. 2014)

Fotos: Benjamin-Lew Klon


   
FRONT in Edinburgh (22.-26.8. 2014)
Fotos 1-6: Margit Kreß, Fotos 7- 13: Benjamin-Lew Klon