Marie Sioux

Mariee Sioux (USA)

Aus Nevada City kann nur schöne Musik kommen. Mariee Sioux veröffentlicht mit „Gift For The End“ auf Almost Musique ihr neues Album und sorgt auch diesmal für Gänsehaut. Mariee Sioux' traditioneller Folk im Geiste einer Joni Mitchell konnte in Europa bereits für einige Euphorie sorgen. Live zu sehen war sie u.a. mit Alela Diane und Hope Sandoval (Mazzy Star). Bevor ihr neues Album erscheint, kam es bereits im Februar zu einem weiteren Highlight. Am 14.02. kam weltweit eine 7inch unter dem Namen Bonnie & Mariee "Not mocked bird child" heraus, auf der 4 Duette zu hören sind und ihr Partner: Niemand geringeres als Will Oldham aka Bonnie Prince Billy. Man spürt die Intensität ihrer Musik auf jedem Körperhaar, in jeder Körperzelle. Es sind die zarten und leisen Momente, die hier Bedeutung tragen und ihre Stimme. Diese Stimme, die einem wirklich etwas sagen will, die dir etwas ganz Wichtiges und Schönes ins Ohr flüstern will. Und Lieder mit einer eigenen, magischen Kraft, die einen atemlos auf dem Sofa sitzen lässt, aus dem Fenster in die Nacht starrend, die Zeit vergessend, im Herzen tief berührt

Mein Kommentar

Bitte verschicken Sie keine Karten- oder sonstige Anfragen über die Kommentar­funktion. Über die Kommentar­spalte gestellte Anfragen werden nicht beantwortet. Für Fragen zu Programm etc. steht Ihnen das Karten­telefon unter 040. 32 814 – 444 oder die Email­adresse theaterkasse@thalia-theater.de zur Verfügung.