Vorstellungen am Dienstag, 16. Juli 2013

Heute im Thalia TheaterSchließen

Heute im Thalia GaußstraßeSchließen

Anne Rietschel

Anne Rietschel

Anne Rietschel wird 1986 geboren. Nach einem Jahr auf Island und dem Studium der Skandinavistik und Germanistik an der Humboldt-Universität zu Berlin und der Universität Kopenhagen absolviert sie ein Masterstudium der Dramaturgie an der Theaterakademie Hamburg. An Hospitanzen und Assistenzen u.a. am Hebbel am Ufer Berlin, Grips Theater Berlin, Sophiensaele Berlin und Thalia Theater Hamburg aber auch in freien Projekten schließen zahlreiche Studienprojekte mit Lea Connert & dem House of Gold, Friederike Schubert und Johannes Ender in den Zeisehallen, im Malersaal des Schauspielhauses Hamburg, auf Kampnagel und in der Gaußstraße des Thalia Theaters an. 2011 und 2012 gehört sie zur Co-Leitung der Autorenlounge – Festival für junge Dramatik im Rahmen vom Kaltstart-Festival Hamburg. Mit der interdisziplinären Gruppe "Barbara präsentiert:" residiert sie vom April bis Juni 2013 im Hamburger Fleetstreet Theater. Dort sind internationale und Hamburger KünstlerInnen zu Gast, um Kunst für die Nachwelt zu archivieren. Seit der Spielzeit 2012/13 ist sie in der Dramaturgie am Thalia Theater beschäftigt. Ab der Spielzeit 2015/16 arbeitet sie als freie Dramaturgin, unter anderem für die Produktion "ankommen" mit Gernot Grünewald am Thalia Theater und erhält ein Kunststipendium der Claussen Simon Stiftung. 
 

Beiträge