Vorstellungen am Dienstag, 16. Juli 2013

Heute im Thalia TheaterSchließen

Heute im Thalia GaußstraßeSchließen

Aktuell

Heute im Thalia Theater:

Die Welt von Gestern

Szenische Lesung nach Stefan Zweig

Der Österreicher Stefan Zweig, überzeugter Kosmopolit, zuerst gefeierter Schriftsteller, dann ...

Thalia Klassiker + Tocotronic


Mit dem Kauf jeweils eines Tickets für die Thalia Klassiker „Die Stunde da wir nichts voneinander wußten“ und „Jeder stirbt für sich alleinsichern Sie sich ein Vorkaufsrecht für eins der letzten Tickets für das Tocotronic-Konzert am 3.11.*

*Angebot nur nach Verfügbarkeit. Buchung ausschließlich über die Tageskasse
(Montag bis Samstag von 10 bis 19 Uhr. Sonn- und Feiertage von 16 bis 18 Uhr, Kartentelefon 040. 32 81 44 44)



Faust-Preis-Nominierung für Barbara Nüsse

Foto: Armin Smailovic

Barbara Nüsse ist für Ihre Rolle des Prospero in Jette Steckels Inszenierung "Der Sturm. A Lullaby for Suffering" für den Faust-Preis 2018 in der Kategorie Darsteller/Darstellerin nominiert.

Die Preisverleihung findet am 3. November 2018 im Theater Regensburg statt. Bereits zum dreizehnten Mal würdigt der nicht dotierte Deutsche Theaterpreis DER FAUST damit die einzigartige und vielfältige Theaterlandschaft Deutschlands.

Alle Nominierten finden Sie auf der Seite des Deutschen Bühnenvereins.

Die nächsten Vorstellungstermine von Der Sturm. A Lullaby for Suffering:
17.10., 9.12. und 21.12.2018
Weitere Informationen und Tickets hier.


Verkehrsinformation

Bitte beachten Sie, dass bis voraussichtl. Mitte Oktober die
Haltestelle "Gaußstraße" von der Buslinie 2 von Altona kommend nicht angefahren wird.
In der HVV-App wird darauf leider nicht explizit hingewiesen.
Planen Sie daher bei der Anfahrt in die Gaußstraße bitte etwas mehr Zeit ein.

Die nächstgelegenen Haltestellen sind

Buslinie 2 Friedensallee
sowie
Buslinie 3 (ab Holstenstraße) Schützenstraße (Mitte)

Buslinie 2 Gaußstraße ausschließlich Richtung Altona

Die Anreise an das Alstertor ist weiterhin wie gewohnt möglich.

weiter zum Newsarchiv


Vorstellungsänderung:

Aufgrund von Krankheit im Ensemble entfallen folgende Vorstellungen:

Blind Date, am 26.September entfällt ersatzlos,
Patentöchter  am 29. September entfällt, stattdessen zeigen wir Ich rufe meine Brüder in der Garage der Gaußstraße,
Patentöchter am 2. Oktober entfällt ersatzos.

Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit für die Ersatzvorstellung oder können innerhalb von 10 Tagen an der Theaterkasse umgetauscht werden.

Heute im Thalia Gaußstraße:

Das ist Esther

Spielort: Dr. Alberto-Jonas-Haus, Karolinenstraße 35, 20357 Hamburg

Die 17-jährige Mary Ann erzählt von ihrer Großmutter Esther und von sich und blättert ...

Heute im Thalia Gaußstraße:

DIE ODYSSEE

Antú Romero Nunes

Eingeladen zum Berliner Theatertreffen 2018 „Nur wenige Söhne sind wahrlich gleich ihrem ...

Eingeladen zum Berliner Theatertreffen 2018


Die Odyssee
Eine Irrfahrt nach Homer
Regie Antú Romero Nunes


"Ein sagenhafter Bühnenzauber mit hohem Verführungspotential.“ (nachtkritik.de, Stefan Schmidt)


Die nächsten Premieren


Hexenjagd
von Arthur Miller
Regie Stefan Pucher

Premiere am 29. September 2018, Thalia Theater




Medea und Jason
nach Franz Grillparzer
Regie Jette Steckel

Premiere am 20. Oktober 2018, Thalia Theater

Jetzt Karten sichern!


Im Verkauf sind die Termine des Septembers und Oktobers, sowie ausgewählte Termine bis Januar 2019, inklusive der Festwoche anlässlich des 175jährigen Jubiläums des Thalia Theaters vom 2.-11.11.

Hier geht es direkt zum Spielplan

Der September-Spielplan als PDF hier.
Der Oktober-Spielplan als PDF hier.

Das ist die neue Spielzeit!


Hier geht's zum Programm der Spielzeit 2018/2019



Mehr Informationen zum Programm der Festwoche


Newsletter abonnieren

Nachname:


Vorname:


Email:


Mit dem Versenden dieses Formulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass die von Ihnen angegebenen Daten elektronisch erfasst und gespeichert werden. Wir verwenden Ihre Daten ausschließlich für den Versand unserer Newsletter. Ihre Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden, z.B. per E-Mail an widerruf@thalia-theater.de oder durch Abbestellen der Newsletter in dem dafür vorgesehenen Link. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Sonderveranstaltungen wie Lesungen, Poetry Slam oder Konzerte schon jetzt im Frühverkauf - Karten sichern!