Programm > Jung&mehr > Festivals > Lessingtage > Lessingtage 2024

Jung&m
ehr: Lessingt
age

Um alles in der Welt - Schulkunstaktion, Rechercheprojekt, Lange Nacht der Weltreligion
Thalia jung&mehr

Schutz und Shelter!

Eine Open-Air Kunstaktion von und mit Schülerinnen und Schülern

 

In Zeiten rasanter Veränderungen für Menschen und Natur geht es darum, kurz innezuhalten und sich bewusst zu werden, was für das eigene Leben, die Gesellschaft, die Natur mit Artenvielfalt oder Biodiversität wertvoll ist und was schützenswert ist.

Über 1000 Schülerinnen und Schüler aus Hamburg und der Metropolregion zeigen, wen oder was sie in ihrem direkten Lebensumfeld, aber auch national oder global für wertvoll und schützenswert halten und wofür es sich lohnt, sich persönlich zu engagieren.

Kinder und Jugendliche entwerfen ihr Logo, ihre Message für eine Schutz-Initiative oder eine Aktionsgruppe, mit der sie sich und ihr Handeln präsentieren. Die künstlerisch-gestalterischen Umsetzungen treffen persönliche Aussagen darüber, für wen oder was sie sich aktiv einsetzen.

 

Am Thalia Theater werden diese Entwürfe und Forderungen zu Natur- und Klimaschutz großformatig auf Fassadenbannern präsentiert.

Begleitend dazu werden „Logo-Kacheln“ auf großen Tischen auf dem Gerhart-Hauptmann-Platz am Thalia Theater zusammengefügt, an denen Schulgruppen sich in Live-Performances während der Festivaltage präsentieren.

 

Konzept Herbert Enge, Anne Katrin Klinge, Nora Hertlein Realisation Flora Kruppa

 

Mo 15.1. - So 4.2. 2023 Gerhart-Hauptmann-Platz beim Thalia Theater Eintritt frei

Eröffnung Do 18.1.2023; 12 Uhr

Eröffnung der Schulkunst-Aktion auf dem Gerhart-Hauptmann-Platz

Bildergalerie | Schulkunstaktion zu den Lessingtagen | Schutz und Shelter

Thalia jung&mehr

Archiv: Lessingtage - Um Alles in der Welt

 

Lessingtage 2023

Lessingtage 2022

Lessingtage 2021

Lessingtage 2020