Pressestimmen zu Checkpoint Woodstock

„Ein kluger, vielschichtiger, immer wieder überraschender Abend.“ - Anke Dürr, nachtkritik.de, 28.04.2019

 

„Für den Museumsdirektor Grossman ist Felix Knopp eine Idealbesetzung. Auf angenehme Art lakonisch, aber doch mit gelegentlich melancholischem Unterton hält er seine Figur genau auf der Demarkationslinie zwischen heiterer Leichtigkeit und bitterem Ernst. “ - Anke Dürr, nachtkritik.de, 28.04.2019

 

„Davydova setzt auf Musik und dokumentarisches Videomaterial. Das ist besonders klug gewählt, wenn sich das Museum für die Theaterzuschauer öffnet und sie auf der Bühne stehend Ausschnitte von „Apokalypse Now“ bis zum Prager Frühling betrachten.“ - Annette Stiekele, Hamburger Abendblatt, 28.04.2019

 

„Es ist eine ziemlich aufrüttelnde, aber auch desillusionierte Bilanz einer für Davydova global beendeten Epoche. Was die nächste bringen wird, ist völlig offen. Ein ungewöhnliches Theatererlebnis, das vielleicht manchmal die Sinne zugunsten des Kopfes vernachlässigt.“ - Annette Stiekele, Hamburger Abendblatt, 28.04.2019