Die Brüder Karamasow

nach dem Roman von Fjodor M. Dostojewskij
Aus dem Russischen von Swetlana Geier
Fassung Susanne Meister und Luk Perceval

Premiere am 30. April 2013 im Thalia Theater

Regie Luk Perceval Bühne und Klanginstallation Annette Kurz Kostüme Ilse Vandenbussche Musik und Klanginstallation Ferdinand Försch Musikalische Beratung Lothar Müller Licht Paulus Vogt Dramaturgie Susanne Meister
Ensemble Burkhart Klaußner (Fjodor Karamasow/Verteidiger/Ankläger), Bernd Grawert (Dmitrij Karamasow), Jens Harzer (Iwan Karamasow), Alexander Simon (Aljoscha Karamasow), Rafael Stachowiak (Smerdjakow), Peter Maertens (Starez Sossima/Grigorij), Patrycia Ziolkowska (Gruschenka), Alicia Aumüller (Katerina Iwanowna), Marina Galic (Lise), Benjamin-Lew Klon (Mme Chochlakowa/Fenja u.a.)


Veröffentlichung honorapflichtig:
Copyright Armin Smailovic
Grillparzerstrasse 47
81675 München
armin@smailovic.com