Noch ist nicht aller Tage Abend.

Noch ist nicht aller Tage Abend. Eine Vision in vier Bildern nach Werner Schwabs Volksvernichtung

Eine Vision in vier Bildern nach Werner Schwabs Volksvernichtung
mit Texten von Friedrich Nietzsche, Stanisław Lem und einer künstlichen Intelligenz


Regie Malena Große

 

Foto: Alvise Predieri

Honorarfrei im Rahmen der Berichterstattung.