Über uns > Leitungs-Team > Dramaturgie > Hannah Stollmayer
Hannah Stollmayer

Hannah Stollmayer, gebürtig aus Hamburg, studiert Literaturwissenschaft, Soziologie und Theaterwissenschaft in Hamburg, Jena und Porto. Nach ihrem MA-Abschluss in „Literatur-Kunst-Kultur“ an der Friedrich-Schiller-Univerität Jena hospitiert sie in der Dramaturgie des Thalia Theaters bei Produktionen von Johan Simons und Bastian Kraft. Im Anschluss ist sie drei Jahre in Wissenschaft und Lehre in der Germanistik an der Universität Hamburg tätig und forscht zu gegenwärtiger Aufführungspraxis an deutschen Stadttheatern. Währenddessen arbeitet sie ebenfalls für Verlage, schreibt Kinderbücher und assistiert bereits in Teilzeit in der Dramaturgie des Thalia Theater.

Seit der Spielzeit 2018/19 ist sie feste Dramaturgieassistentin am Thalia Theater und übernimmt Produktionsdramaturgien u.a. bei „Iran-Konferenz“, „Das Nirvana Baby“ und „In der Schwebe“.