Über uns > Künstler*innen > Video > Peter Baur
Peter Baur

Geboren 1983 in Mühlacker bei Stuttgart beginnt er 2003 ein Studium an der Akademie der bildenden Künste Wien, hauptsächlich in der Meisterschule für Szenografie unter der Leitung von Erich Wonder, aber auch als Gaststudent in der Meisterklasse für Kunst und Fotografie unter der Leitung von Eva Schlegel/Matthias Herrmann und im Bereich Architektur. Nach dem Diplomabschluß in Szenographie wechselt er in den Bereich Kunst und Fotografie. Während der Studienzeit assistiert er u.a. Erich Wonder und Bernhard Kleber am Burgtheater und bei einer Operproduktion in Amsterdam. Neben der Arbeit als Ausstatter, zum Beispiel für den österreichischen Kinofilm „Donauleichen“ gemeinsam mit Jakob Neulinger (Regie: Peter Kern), im Wiener dietheater-Künstlerhaus und im Vestibül des Burgtheaters, verfolgt er eigene künstlerische Projekte in unterschiedlichen Ausstellungsräumen sowie im öffentlichen Raum. In seinen Installationen verbindet er Text, Video oder Fotografie und Objekt. Ausgehend von persönlichen Erfahrungen und Selbstversuchen beschäftigt er sich mit Heimat, Adoleszenz und sexueller Identität.