Über uns > Künstler*innen > Musik > Mark Badur
Mark Badur

Mark Badur, 1977 geboren in Turku/Finnland, wuchs in Berlin auf. Mit acht Jahren machte er erste prägende Begegnungen mit Musik durch Geigenunterricht und Orchesterauftritte, sechs Jahre später begann er, Gitarre zu spielen, das bis heute für ihn wichtigste Instrument.

Badur studierte Musikwissenschaften und Musikethnologie an der Freien Universität Berlin und arbeitete als Tischler. Ein Job als Bühnentechniker am Berliner Ensemble brachte ihn erstmal mit dem Theater in Kontakt. Nach einer Ausbildung zum Toningenieur und Sounddesigner arbeitet Badur als freiberuflicher Komponist, Produzent und Musiker im Grenzbereich zwischen Bühnenmusik und Sounddesign.

Mark Badur arbeitet regelmäßig mit den Regisseur*innen Karin Henkel, Leonhard Koppelmann & Peter Jordan, Anno Saul, Alia Luque sowie Maya Fanke zusammen.

Mit der Regisseurin Jette Steckel verbindet ihn seit 2005 eine kontinuierliche Zusammenarbeit, u.a. am Thalia Theater, am Wiener Burgtheater, am Schauspiel Köln und am Deutschen Theater Berlin.