Sommergäste

Sommergäste nach Maxim Gorki Regie Timon Jansen Zürcher Hochschule der Künste
Foto: Dietschl

Eine Gruppe gutbürgerlicher Endzwanziger vegetiert in einer Mischung aus Dauerurlaub und Dauerstress vor sich hin, während ihnen die Vision einer besseren Zukunft entgleitet: Im selbstgebastelten Feriendomizil gibt es reichlich Tee, Karaoke und Badespaß. Auf Demos zu gehen ist eh total überholt. Aber wo ist der Ausgang aus dieser Blase und unserem täglichen Loop? Wir müssen doch die Revolution planen! Und unseren nächsten Sommerurlaub. 

Timon Jansen *1990 am Niederrhein. Jahrespraktikum am Hebbel am Ufer, Berlin, danach Studium der Angewandten Theaterwissenschaft in Gießen sowie Theaterregie an der Zürcher Hochschule der Künste. Regieassistenzen an Oper und Schauspiel, vor allem bei Sebastian Baumgarten. Regiearbeiten u.a. bei den Treibstoff Theatertagen Basel 2017 („WALD” nach Büchner, Deleuze/Guattari), der Roten Fabrik Zürich („On Bullshit” nach Harry G. Frankfurt) und dem Theater Basel („Was tun?“ nach Lenin).

Regie Timon Jansen
Textfassung Timon Jansen, Maxi Zahn
Übersetzung Andrea Clemen
Dramaturgie Antonia Beeskow , Maxi Zahn
Bühne und Licht Lilli Unger
Kostüm Gianina Flepp
Musik Antonia Beeskow
Video Timo Raddatz
DarstellerManuel Herwig, Johanna Köster, Sarah Gailer, Julian-Nico Tzschentke, David Martinez Morente, Marie Popall, Andreas Gaida, Lucas Riedle, Katrija Lehmann

Master Diplomprojekt 2018 
Aufführungsrechte Verlag der Autoren 
Spieldauer 70 Minuten

Am 10. Juni um 19 Uhr im Thalia in der Gaußstraße
MEIN KOMMENTAR
KOMMENTAR
ABSCHICKEN

Mit dem Versenden dieses Kommentarformulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass die von Ihnen angegebenen Daten elektronisch erfasst, gespeichert und auf unserer Webseite veröffentlicht werden. Wir verwenden Ihre Daten ausschließlich zur Veröffentlichung Ihres Beitrags. Ihre Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden, z.B. per E-Mail an widerruf@thalia-theater.de. Ihr Beitrag und Ihre persönlichen Daten werden dann gelöscht. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Bitte verschicken Sie keine Karten- oder sonstige Anfragen über die Kommentarfunktion. Über die Kommentarspalte gestellte Anfragen werden nicht beantwortet. Für Fragen zu Programm etc. steht Ihnen das Kartentelefon unter 040. 32 814 – 444 oder die E-Mail¬Adresse theaterkasse@thalia-theater.de zur Verfügung.