Nüchtern am Weltnichtrauchertag

Nüchtern am Weltn
ichtrauchertag

von Benjamin von Stuckrad-Barre / Szenische Lesung

Ihr sagt „Prost!“, ich sage „Nein, danke!“ Wie sieht das Leben aus, wenn man nicht mehr trinken darf? Und wie wirken die anderen, die weiter munter dabei sind? Dann der Gegenversuch: Der qualmende Tagesablauf eines Rauchers am Weltnichtrauchertag. Ein Leben wie die B-Seite der Nacht.

 

Nachtasyl, 22.2. 20 Uhr

MEIN KOMMENTAR
KOMMENTAR
ABSCHICKEN

Mit dem Versenden dieses Kommentarformulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass die von Ihnen angegebenen Daten elektronisch erfasst, gespeichert und auf unserer Webseite veröffentlicht werden. Wir verwenden Ihre Daten ausschließlich zur Veröffentlichung Ihres Beitrags. Ihre Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden, z.B. per E-Mail an widerruf@thalia-theater.de. Ihr Beitrag und Ihre persönlichen Daten werden dann gelöscht. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Bitte verschicken Sie keine Karten- oder sonstige Anfragen über die Kommentarfunktion. Über die Kommentarspalte gestellte Anfragen werden nicht beantwortet. Für Fragen zu Programm etc. steht Ihnen das Kartentelefon unter 040. 32 814 – 444 oder die E-Mail¬Adresse theaterkasse@thalia-theater.de zur Verfügung.