Lehrer-Fortbildung "Erzähltheater"

Einfach haars
träubend!

Fortbildung | Modul 5: Einfach haarsträubend! – Erzähltheater

Im klassischen Schauspiel verschwinden die Darstellenden hinter ihren Rollen und erzeugen die Illusion anderer Menschen an einem anderen Ort. Erzähltheater ist eines der Formate, die anders arbeiten: Im Hier und Jetzt verhandeln die Schauspielerinnen und Schauspieler ein Thema mit dem Publikum. Szenen werden gespielt, doch sie können aus der Rolle treten, Abkürzungen nehmen, Fragen stellen, Vorträge halten, in Streit geraten, die Rollen wechseln, alternative Situationen proben oder Werbeblocks einschieben. Der Raum und das Publikum sind sichtbar und spielen mit. Anhand der Geschichten aus Shockheaded Peter erproben wir die Möglichkeiten dieses Formats. Ensemblearbeit, Chor, Fokus, Pantomime und freies Erzählen sind die Lernfelder.


Leitung Dorothee de Place, Regisseurin und Schauspielerin


21.3.2021, 11 – 17 Uhr, Thalia Gauß Probebühne

Fortbildungen für LehrENDE

 

Die Theater-Grundlagen-Workshops für Lehrerinnen und Lehrer geben neue Impulse und Anregungen für den Deutsch-, Theater- und Sprachunterricht. Lehrende kommen auch (wieder) selbst ins Spiel. Outdoor, digital und im Thalia Theater. Diese Reihe setzt sich aus sechs Modulen zusammen, die sowohl einzeln, als auch als Gesamtpaket gebucht werden können. Die Teilnehmenden erhalten Literaturhinweise sowie eine Teilnahmebescheinigung.

 

Kosten pro Modul 60 € / bei Buchung aller sechs Module 300 €
Die Fortbildungen umfassen sechs Stunden.

 

Buchung an der Thalia Theaterkasse: theaterkasse@thalia-theater.de oder 040.328 14-444.