Kahvalti. Ein türkisches Frühstück &

Kahvaltı. Ein türkisches Frühstück
und Ausstellungseröffnung „Wir sind Hamburger“


Anlässlich der „Goldenen Hochzeit“ finden die beliebten Thalia Früh-Stücke im Oktober einmal ganz anders, und zwar auf Türkisch statt. Gemeinsam mit der Türkischen Gemeinde Hamburg und Umgebung e.V. lädt das Thalia Theater zum türkischen Brunch, zum Kahvaltı, ein. Eröffnet wird das Frühstück mit der Ausstellung „Wir sind Hamburger“ von der Arbeitsgemeinschaft selbstständiger Migranten e.V. (ASM). Porträtiert wurden Frauen und Männer, die selbst eingewandert sind oder als Kinder türkischer Zuwanderer geboren wurden. Sie sind ein wichtiger Teil der Hamburger Wirtschaft – als Arbeitgeber, Freiberufler oder Arbeitnehmer.
Künstlerisch verfeinert wird das Kahvalti vom Chor für klassische türkische Musik Hamburg (Leitung: Erol Arslan), der Saz-Gruppe für türkische Volksmusik „Umuda Türkü - 7’den 70’e“ (Leitung: Hüseyin Duman) und Betül Licht liest aus ihrem Buch „In meiner Not rief ich die Eule“. Das Thalia Theater präsentiert im Rahmen der Lesereihe Weltenreisen #6 den Roman „Heimstraße 52“ von Selim Özdogan und Auszüge des neuen Handke-Stückes „Immer noch Sturm“ („Hala firtina“) auf Deutsch und Türkisch.

Die Veranstaltung in Zusammenarbeit mit der Türkischen Gemeinde Hamburg und Umgebung e.V. „Wir sind Hamburger“ ist eine Ausstellung der Arbeitsgemeinschaft selbstständiger Migranten e.V. (ASM)

Eintritt frei
Frühstück ab 10.30 Uhr

Kommentare