Lars and the Hands of Light (DK)

Lars and the Hands of Lights

You say party! We say charming-pop never dies!
Lars and the hands of lights ist die neue Band um Lars Vognstrup (Raunchy, Money Your Love, Wolfkin, Junior Senior und Crunchy Frog-Labelchef). Lange Zeit in Los Angeles als DJ gestrandet, dort neue Stücke geschrieben und die letzten Jahrzehnte Musikgeschichte aufgesogen. So klingt der Erstling “The Looking Glass” nach 60’s- und Girl-Group-Pop mit Synthiepop der 80er. Hittauglich wie beim Radiohit “Me Me Me” (bald als Remix von Elektro-Held Trentemøller) und relaxt wie beim Titelsong „The looking glass“ läuten Lars and the hands of lights im Mai in der Zentrale schon mal die Sommersaison ein. The Raveonettes nahmen sie mit auf Europa-Tour, wir nehmen euch heute Abend mit zu den charming Schattenplätzen der Strandbars am West-Coast-Drive und in die schummrigen Beat-Tanztempel europäischer Großstädte. Nerds, Hipster und Soulboys dürfen ihre gebündelte Coolness mitbringen, Liebespaare ihre Urlaubsfotos und Popmusikfreunde ihren guten Geschmack. Den Rest besorgen wir!

www.myspace.com/larsandthehandsoflight

Präsentiert in Zusammenarbeit mit ByteFM, u-mag, musikmarkt, kinki-magazin und piranha-magazin.

Fotos
Kommentare