Lani Tran-Duc

Lani Tran-Duc

Lani Tran-Duc, 1982 in München geboren, studiert von 2002 bis 2009 Architektur an der Universität der Künste in Berlin und an der ETSAV Barcelona. Von 2010 bis 2012 ist sie Ausstattungsassistentin am Thalia Theater Hamburg. Eigene Arbeiten entstehen in diesem Zeitraum am Thalia Theater und auf Kampnagel in Zusammenarbeit mit den Regisseuren Luk Perceval („Große Freiheit Nr.7“), Alexander Simon („Romeo & Julia“), Maria Ursprung ("Insektarium") und Felix Meyer-Christian ("Kohlhaas - frei nach Kleist"). Seit August 2012 ist sie als freischaffende Bühnen- und Kostümbildnerin unter anderem am Konzerttheater Bern, in der Fleetstreet Hamburg und am Thalia Theater tätig.

Archive

Beiträge