Hamburger Theaternacht 2010

Im Thalia Zelt in der HafenCity startet das Thalia Theater in die zweite Spielzeit des Intendanten Joachim Lux. Dort und im Thalia am Alstertor können Sie während der 7. Hamburger Theaternacht das Thalia-Ensemble in Ausschnitten aus aktuellen Inszenierungen, in Lesungen und musikalischen Darbietungen erleben.

Thalia Theater - Große Bühne (Alstertor)
19.30 - 20.30 Uhr Ausschnitte aus „Thalia Kantine. Eine musikalische Zeitreise durch 5 Jahrzehnte“, Regie Alia Luque

20.45 - 21.45 Uhr Ausschnitte aus „Thalia Kantine. Eine musikalische Zeitreise durch 5 Jahrzehnte“, Regie Alia Luque

22.00 - 22.30 Uhr Joachim Lux im Gespräch mit Felix Knopp, Josef Ostendorf, Barbara Nüsse

23.00 - 23.40 Uhr Salut Salon mit Ausschnitten aus ihrem aktuellen Konzertprogramm „Um alles in der Welt“

00.10 - 00.30 Uhr Verrückte Stunde: Alma Hoppes Lustspielhaus zu Gast mit „Männerwirtschaft“ und dem Akkordeonisten Frank Grischek

Zur „Verrückten Stunde“ ist das Thalia Theater zu Gast in Alma Hoppes Lustspielhaus mit: EIN LEBEN OHNE LIEBE - IST DOCH SCHEISSE. Lieder, Songs und Chansons mit Franziska Hartmann, Mark Badur, Yogi Jokusch, Ulrich Kodjo Wendt, Jens Wrede

Teeraum (Alstertor)
19.30 - 22.00 Uhr Hamburger Kurzfilme mit freundl. Genehmigung des IKFF Hamburg

ab 22.15 Uhr Das Thalia Actor’s Studio stellt sich vor

Theaterbar Zentrale (Alstertor)
Hamburger TheaterKRIMInacht – Fälle, Kriminalstückchen und Texte – Lesungen, Einrichtung: Christine Ratka, Jonas Zipf. Ausstattung: Jennifer Hörr, Lani Tran-Duc, Laura Bleck

ab 20.00 Uhr Oda Thormeyer und „Der Schrei des Schmetterlings“ von Frank Göhre, Rainer Piwek und Sebastian Zimmler in „Kommissar Maigret und Die Aussage des Ministranten“,

Mirco Kreibich und „Das verräterische Herz“ von Edgar Allen Poe,

Karin Neuhäuser und „Der Dorn“ von Ferdinand von Schirach,

21.20 Uhr* Lothar Müller, Rainer Piwek und die Johannes Wennrich-Band

21.45 Uhr* „A long goodbye für Chandler & Himes“ mit Jens Harzer, Eckhard Rhode, Birte Schnöink, Oda Thormeyer und Heiner Metzger (soundtable)

22.45 Uhr* Lothar Müller, Rainer Piwek und die Johannes Wennrich-Band

Im Anschluss DJ manboy man (default network)

* Die angegebenen Zeiten können sich etwas verschieben

Thalia im Zelt in der HafenCity (Strandkai, Nähe Marco Polo Terassen)

19.30 - 20.00 Uhr Ausschnitte aus „Vor uns die Sintflut“, Regie Schorsch Kamerun

20.15 - 20.45 Uhr Ausschnitte aus „Vor uns die Sintflut“, Regie Schorsch Kamerun

21.00 - 21.30 Uhr Ausschnitte aus „Große Freiheit Nr. 7“, Regie Luk Perceval

21.45 - 22.15 Uhr Ausschnitte aus „Große Freiheit Nr. 7“, Regie Luk Perceval

22.30 - 23.00 Uhr Ausschnitte aus dem Live-Hörspiel „Die 13 ½ Leben des Käpt’n Blaubär“ nach dem Roman von Walter Moers

Das Thalia in der Gaußstraße bleibt dafür an diesem Abend wegen des Umbaus geschlossen.

Weitere Infos zur Hamburger Theaternacht finden Sie unter http://www.hamburger-theaternacht.de/

Kommentare