Aktuell

Heute im Thalia Theater:

Die Tragödie von Romeo und Julia

Shakespeares Tragödie ist so etwas wie die Keimzelle aller romantischen Liebesgeschichten. Sie ist ...


Die Tragödie von Romeo und Julia
von William Shakespeare
Regie Jette Steckel


Russischer Theaterpreis Golden Sofit für Annette Kurz




Herzlichen Glückwunsch! Annette Kurz, Ausstattungsleiterin am Thalia Theater, hat für das Bühnenbild von Luk Percevals Macbeth-Inszenierung beim BALTIC HOUSE International Theatre Festival den "Golden Sofit" gewonnen. Die Produktion des Baltiysky Dom Theatre in St Petersburg wird am 7. Februar im Rahmen der Lessingtage in Hamburg zu sehen sein.


Zum Newsarchiv

Heute im Thalia Gaußstraße:

Penelope

Barbara Nüsse ist „Penelope" alias Molly Bloom - die Frau, zu der ihr Mann Leopold in ...

Foto: Armin Smailovic

Deutschstunde
von Siegfried Lenz
Regie Johan Simons
Premiere am 22. November


Wegen der großen Nachfrage: Die Vorstellungen am 19.1., 22.1. und am 8.2. schon jetzt im Vorverkauf! 

„Und wie war Lenz' Meinung zu einer Bühnenfassung? - Er war natürlich vorbereitet und hat sich ein wenig erkundigt, doch eher nach dem Motto: ,Davon verstehe ich zu wenig, aber wenn Sie glauben, man könne das machen, dann versuchen Sie es mal, junger Mann'." Joachim Lux und Sebastian Rudolph sprechen in der Welt am Sonntag über die letzte Begegnung mit Lenz und die Herausforderung der Reduktion einer Bühnenfassung.

Gertrud
von Hjalmar Söderberg
Regie Eirik Stubø
Premiere am 6. Dezember

Letzte Kommentare

Kinderdarsteller gesucht!

Das Thalia Theater sucht für das Gastspiel aus St. Petersburg MACBETH – Vorstellung um 20 Uhr und Probe gegen 15 Uhr am Samstag, 07.02.2015 (Regie: Luk Perceval) 2 Kinderdarsteller. Mehr Informationen hier. Über eine Nachricht (bitte ein Foto mitschicken) freut sich Katrin Voller (Katrin.voller@thalia-theater.de) vom Künstlerischen Betriebsbüro des Thalia Theaters.


Newsletter abonnieren

Name:


Email: