Thalia
Gau
ß

Lernen Sie das Thalia in der Gaußstraße kennen - unser Theater im Herzen von Altona

Für manche ein Geheimtipp, für andere schon lange eine der interessantesten Adressen in Altona: Hinter Mietshäusern im ehemaligen Industriehof spielt sich auf drei Bühnen jeden Abend progressives, kraftvolles Theater ab.


Tagsüber entwickeln Schauspielerinnen & Schauspieler, Regisseurinnen & Regisseure, Bühnenbildnerinnen & Bühnenbildner, Kostümbildnerinnen & Kostümbildner, Dramaturginnen & Dramaturgen und Musikerinnen und Musiker neue Inszenierungen für das Große Haus am Alstertor und das Thalia in der Gaußstraße. Dort erleben Sie nicht nur großes Drama, sondern auch Konzerte mit Altonaer Künstlerinnen & Künstlern, Lesungen, TanzTee, Symposien mit der Uni Hamburg, Jugend­Workshops oder „Früh­Stücke“ mit internationalen Regisseurinnen & Regisseuren und deutschen Brötchen. Nah dran und länger bleiben: Sie sitzen nur wenige Meter von dem Ensemble entfernt, und das Ambiente des Ballsaal lädt bei Getränken und Snacks zum Verweilen und zum Austausch mit Publikum und Ensemble ein.


Seit November 2015 ist auch das „Embassy of Hope – Café International“ hier zu Hause, in dem Geflüchtete mit Theaterleuten und der Altonaer Nachbarschaft Deutsch lernen, Musik machen, neue Freundschaften knüpfen.

 

Die Embassy of Hope ist wieder geöffnet!

The Embassy of Hope is back!

 

Öffnungszeiten

Café International:

Montag 15 – 18 Uhr

Mittwoch 15 – 19 Uhr

Sprachbrücke & Rechtsberatung: Mittwoch 15 – 18 Uhr

All | lab Samstag 15 – 19 Uhr

 

Opening hours

Café International:

Monday 3 – 6 pm

Wednesday 3 – 7 pm

Sprachbrücke & legal advice: Wednesday 3 – 6 pm

All | lab Saturday 3 – 7 pm

 

UND WAS WIRD GESPIELT?

Embassy of Hope
Café International

سفارت امید - كافھ بین المللی
سفارة الامل - المقھى الدولي
Safaarada-Rajada
Kafeteeriyada Caalamiga ah

Stimmen aus dem Exil

Stimmen aus dem Exil erzählt vom Finden, Wiederfinden, Herausfinden, Erfinden und Befinden. Menschen aus verschiedensten Ländern, mit unterschiedlichsten Biografien und Erfahrungen eines Lebens in Deutschland finden auf der Bühne des Ballsaals zusammen, um einen Einblick in persönliche Geschichten eines Lebens im Exil zu gewähren: Briefe an geliebte Menschen, Lieder aus einer anderen Heimat, Gedichte über die Reise in ein neues Land, Komik absurder Alltagssituationen – jedes Mal neu, jedes Mal anders.

Zur Seite von Stimmen aus dem Exil kommen Sie hier

Service

Tickets für die Gaußstraße erhalten Sie zum Einheitspreis von 25/11 €, Premieren 31/17 €. Karten sind online auf www.thalia-theater.de und an der Theaterkasse sowie 60 Minuten vor Vorstellungsbeginn an der Abendkasse erhältlich.

 

Anfahrt Ab S-Bahnhof Altona 15 Minuten zu Fuß quer durchs Viertel oder mit dem Bus 2 im 10-Minuten-Takt bis zur Haltestelle Gaußstraße, ab dort 200m Fußweg. Ihr Ticket bringt sie kostenlos mit dem HVV zur Vorstellung und wieder zurück.

Anfahrt