Über uns > Künstler*innen > Musik > Laurenz Wannenmacher
Laurenz Wannenmacher
Laurenz Wannenmacher
Laurenz Wannenmacher wird 1961 in Bielefeld geboren. Im Anschluss an sein Klavierstudium an den Musikhochschulen Nürnberg und Karlsruhe kommt er 1992 für die Produktion „Alice“ mit Tom Waits und Robert Wilsons nach Hamburg ans Thalia Theater. Nach weiteren Inszenierungen, so "Woyzeck", "Peer Gynt" und "Mit dem Feuer spielen" am Thalia Theater und am Schauspielhaus Hamburg, dem Schauspiel Kiel und dem Schauspielhaus Zürich, unter anderem mit den Regisseuren Jette Steckel, Jan Bosse, Katharina Thalbach, Claus Peymann und Daniel Karasek, hat Laurenz Wannenmacher insgesamt über 30 Theaterproduktionen musikalisch geleitet oder als Korrepetitor und Musiker erarbeitet. In der Spielzeit 13/14 übernimmt er die musikalische Leitung in der Inszenierung "In der Republik des Glücks" von Martin Crimp unter der Regie von Anne Lenk.
 
www.laurenzwannenmacher.de