Über uns > Ensemble > weitere Kunst > Video > Rebecca Riedel
Rebecca Riedel
Rebecca Riedel

Rebecca Riedel, 1971 in Frankfurt am Main geboren, studiert nach ihrer Ausbildung als Modistin Kunst an der Kunstacademie Minerva Groningen und Experimentelle Mediengestaltung an der Universität der Künste Berlin. Sie entwickelt mehrere Musikvideos und arbeitet als Ausstatterin für Filme. Derzeit ist Rebecca Riedel als Filmemacherin und Videokünstlerin in Berlin oft gemeinsam mit Mieke Ulfig (Duo Riedel&Ulfig) tätig. Außerdem ist sie Gründungsmitglied der Künstlergruppe Superschool.

Rebecca Riedel arbeitet u. a. mit Armin Petras, Rimini Protokoll und Studio Braun am Maxim Gorki Theater und am Hebbel am Ufer in Berlin, an den Münchner Kammerspielen, sowie am Schauspiel Stuttgart mit Jan Bosse in der Produktion „Szenen einer Ehe“, die 2014 am Thalia Theater gastiert.

Für „Tonight: Fraktus“ arbeitet sie in der Spielzeit 2013/14 zum ersten Mal am Thalia Theater.

Stücke (Archiv)