Über uns > Ensemble > weitere Kunst > Tanz > Joazi da Silva
Joazi  da Silva
Joazi da Silva
Nach dem Highschool-Abschluss in Salvador Bahia Ebateca, Brasilien, beginnt Joazi da Silva 1999 seine professionelle Tanzausbildung in Ballett, Contemporary & Modern Dance, Jazz und African Dance, was er ab 2003 auch an der „Fundac“ unterrichtet, hinzukommen Hip Hop und Capoeira. Ab 2012 arbeitet er mit der „Hamburg School of Enternainment“, unter anderem für AIDAcruises und „Seelive – Tivoli Entertainment“. Ab 2013 ist er als Tänzer in der Produktion „Apassionata“ engagiert, ab 2014 auch in „La belle Hélène“ an der Hamburger Staatsoper.