Über uns > Ensemble > weitere Kunst > Kostüme > Henriette Müller
Henriette Müller
Henriette Müller studiert Modedesign an der Hochschule für Gestaltung Pforzheim und der Universität für Angewandte Kunst, Wien. Nach ihrem Abschluss assistiert sie u.a. an der Wiener Staatsoper, dem Schauspielhaus Wien und den Münchner Kammerspielen. Bereits neben ihrer Assistenztätigkeit arbeitet Henriette Müller als Kostümbildnerin an verschiedenen Häusern wie den Münchner Kammerspielen, dem Schauspielhaus Wien und weiteren Theatern im In- und Ausland, sowie für Film. Hierbei entstehen kontinuierliche Zusammenarbeit mit den Regisseuren Katrin Plötner, Caitlin van der Maas, Michał Zadara und Johan Simons. Mit dem Kostümbild der Inszenierung „Deutschstunde“ nach Siegfried Lenz ist sie zum ersten Mal am Thalia Theater Hamburg tätig.

 

Stücke (Archiv)