ThaliaFreunde >

Einb
licke

„Ich bin junger Thalia Freund, weil hier am Alstertor Träume wahr werden. Den Schauspieler der Lieblingsserie auf Netflix einmal persönlich begegnen? Hautnah erleben, wie sich der Vorhang hebt? Einmal selbst auf großer Bühne stehen? Als Thalia Freund bin ich dem Theater einfach etwas näher als alle anderen, erlebe private Proben und Führungen, lerne Haus und Ensemble kennen.“ 

 

Arian Schill, 22, Student 

Exklusive Führung hinter die Kulissen

„…weil es nicht nur die Bretter sind, die die Welt bedeuten, sondern vor allem die vielen Menschen darauf und dahinter.“

 

Nils Haupt, Senior Director Corporate Communications Hapag-Lloyd AG

„Mitglied bei den Thalia Freunden? Unbedingt! Ein Kontingent von guten Plätzen für die Premieren, vorher der Sektempfang mit Intendant und – besonders spannend – Regisseuren oder Dramaturgen, viele interessante Blicke hinter die Kulissen des Theaters, gemeinsame Reisen zu Gastspielen und, last but not least, der jährliche Höhepunkt: das Bühnendinner. Und man unterstützt ein tolles Theater mit phantastischen Inszenierungen. Also: Mitglied bei den Thalia Freunden – unbedingt!“

 

Barbara & Michael Stawicki, Thalia Freunde seit 2004

Impressionen vom Bühnendinner 2019

„Theater gehört für mich zum Leben dazu, und es ist für mich echter Luxus, Theater auf höchstem Niveau vor der Haustür erleben zu können. Als Thalia Freund über den Besuch von Veranstaltungen hinaus eine Verbundenheit zum Thalia auszudrücken, und das nicht nur mit Worten oder Beifall, sondern auch finanziell, das war mein Ursprungsgedanke. Was daraus geworden ist: Jedes Jahr freue ich mich auf die Jahresversammlung, weil es neben interessanten Informationen zum Theater und der Möglichkeit, mit anderen Thalia Freunden ins Gespräch zu kommen, immer auch eine wunderbare kleine Vorstellung gibt. Immer wieder hinter den Vorhang des Theaters blicken zu dürfen, z. B. bei Führungen über und unter der Bühne oder durch den Kostümfundus sind echte Besonderheiten. Mein persönliches Highlight: Die Gastspielreise nach Moskau 2019. Eine wunderbar organisierte Reise, ein spektakuläres Ziel, viele Erfahrungen, ein tolles Wiedersehen „unseres“ Ensembles auf einer Moskauer Bühne, und als i-Tüpfelchen neue Freundschaften – schöner kann eine Reise kaum sein. Ursprünglich wollte ich mit meiner Mitgliedschaft dem Thalia Gutes tun – und habe mich selbst reich beschenkt!“

 

Dr. med. Susann Stalling, Hamburg, Ärztin

 

Jahreshauptversammlung 2019

„Als Thalia Freunde können wir Teil von etwas Großem sein. Premierenatmosphäre, Feiern, Probenbesuche, Führungen, Vorträge und Diskussionen sowie das famose Bühnendinner zogen uns immer mehr in den Bann dieses Theaters und dessen, was dahinter steht: das Theatermachen. Diese Einblicke – und natürlich auch die Möglichkeit, das Ensemble auf Reisen zu begleiten – bekommt man eben nur als Thalia Freund. Das Thalia Theater ist Kultur „at its best“, unverzichtbarer Teil Hamburgs und über die Landesgrenzen hinaus bekannt, höchst anspruchsvoll, politisch und doch menschlich und familiär. Als Thalia Freund ist man eingeladen, Teil der Familie zu sein.“

 

Prof. Dr. Gerrit Krupski-Berdien, Chefarzt der Radiologischen Abteilung des Krankenhauses Reinbek St. Adolf-Stift

Freun
d werd
en