theater altonale: Can you see me?

theater altonale: Can you see me? von Inner Rise
Foto: Christian Bartsch

„Can you see me?“, einen theatralen Entwurf über das Lebensgefühl Jugendlicher in Deutschland, zeigen wir mit dem interkulturellen Jugendensemble „Inner Rise“ im Rahmen des altonale Salons in der Garage.
Inner Rise widmet sich in dieser Performance der Frage nach der Sichtbarkeit unterschiedlicher Kulturen im öffentlichen Raum. Wer wird wie gesehen? Wer versteckt sich? Was lässt uns tiefer blicken? Gibt es Rassismus wirklich oder ist das nur ein Phantom in unseren Köpfen? Ist Subkultur auch eine Kultur?

Von und mit Alexander Nham, Anouk Reinsberger, Faissal Ahmadzay, Gurdeep Singh, Hadis Amiri Nejad, Mandeep Singh, Marina Borutta, Maurice Majid Brey, Michael Stein, Nora Rößner, Tarak Ben Smida und Souleymane Baila Diallo
Künstlerische Leitung Katharina Oberlik Choreographie Trinidad Martinez Secret Service Paulina Pomana

Eine Produktion der ghettoakademie 2015/16
Gefördert durch Kultur bewegt und die Hamburgische Kulturstiftung


Am 9. Juli um 19 Uhr im Thalia in der Gaußstraße (Garage)

MEIN KOMMENTAR
KOMMENTAR
ABSCHICKEN

Mit dem Versenden dieses Kommentarformulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass die von Ihnen angegebenen Daten elektronisch erfasst, gespeichert und auf unserer Webseite veröffentlicht werden. Wir verwenden Ihre Daten ausschließlich zur Veröffentlichung Ihres Beitrags. Ihre Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden, z.B. per E-Mail an widerruf@thalia-theater.de. Ihr Beitrag und Ihre persönlichen Daten werden dann gelöscht. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Bitte verschicken Sie keine Karten- oder sonstige Anfragen über die Kommentarfunktion. Über die Kommentarspalte gestellte Anfragen werden nicht beantwortet. Für Fragen zu Programm etc. steht Ihnen das Kartentelefon unter 040. 32 814 – 444 oder die E-Mail¬Adresse theaterkasse@thalia-theater.de zur Verfügung.