Thalia 2.0: Spring doch!

Ausgewählte Kommentare
Ganz herzlich möchte ich mich bei Ihnen und Ihrem Team für die inspirierende Reise durch Wilhelmsburg bedanken und Sie zu dem Format "Spring doch!" beglückwünschen. Beckmann wäre hoch erfreut und mit ihm waren es mehr als 100 kulturaffine Hamburgerinnen und Hamburger. Sie alle haben am gestrigen Abend überraschende Einblicke in ein, auf der kulturellen Landkarte bisher eher nicht verortetes Quartier erhalten.

Als Mitarbeiterin der Internationalen Bauausstellung IBA Hamburg kenne ich den Stadtteil gut, auch die meisten kulturellen Initiativen sind mir vertraut - ebenso wie die Kritik von Teilen der Szene an der IBA .

Ich glaube fest an die kulturellen Potenziale des Stadtteils und möchte Sie daher fragen, nein mehr noch, ich möchte anregen, dass Sie "Spring doch!" recht bald wiederholen.
Gerti Theis, 16.05.11
MEIN KOMMENTAR
KOMMENTAR
ABSCHICKEN

Mit dem Versenden dieses Kommentarformulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass die von Ihnen angegebenen Daten elektronisch erfasst, gespeichert und auf unserer Webseite veröffentlicht werden. Wir verwenden Ihre Daten ausschließlich zur Veröffentlichung Ihres Beitrags. Ihre Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden, z.B. per E-Mail an widerruf@thalia-theater.de. Ihr Beitrag und Ihre persönlichen Daten werden dann gelöscht. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Bitte verschicken Sie keine Karten- oder sonstige Anfragen über die Kommentarfunktion. Über die Kommentarspalte gestellte Anfragen werden nicht beantwortet. Für Fragen zu Programm etc. steht Ihnen das Kartentelefon unter 040. 32 814 – 444 oder die E-Mail¬Adresse theaterkasse@thalia-theater.de zur Verfügung.