Stadt der Zukunft

Stadt de
r Zukunft

Ein Rechercheprojekt von und mit Schülergruppen

Leitung
Katja Meier

 

Musik

Ufa Palava

 

Idee
Herbert Enge

Bitte informieren Sie mich, wenn das Stück wieder auf dem Spielplan steht.
Bedingungen
Mit dem Versenden dieses Formulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass die von Ihnen angegebenen Daten elektronisch erfasst und gespeichert werden. Wir verwenden Ihre Daten ausschließlich für den Versand unser Reminder-E-Mail. Ihre Einwilligung kann jederzeit widerrufen arden, z.B. per E-Mail an widerruf@thalia-theater.de. Die E-Mail mit der Information, dass es neue Tickets zu diesem Stück gibt, wird nur einmal versandt; danach wird Ihre Mailadresse aus dem Verteiler für dieses Stück gelöscht. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Wartelisten-Registrierung für Schulgruppen bitte nur telefonisch unter 040.32814-422.

Angesichts des Klimawandels steht Stadtplanung immer mehr im Zeichen der Nachhaltigkeit, der Klimafreundlichkeit oder auch der Klimaanpassung. Gerade politische und wirtschaftliche Interessen haben großen Einfluss auf die Umsetzung dieser Ziele. Doch: Die Menschen, die in einer Stadt leben, haben eigene, sehr unterschiedliche Wünsche und Ideen, wie sich eine Stadt entwickeln könnte. Welche Ideen, Wünsche und Utopien hat die junge Generation, die freitags für den Klimaschutz auf die Straße geht? Wie soll ihre klimafreundliche, nachhaltige Stadt der Zukunft aussehen? Welche Bereiche des städtischen (und nicht-städtischen) Lebens sind ihr überhaupt wichtig? Was möchte sie in Zukunft bewegen? Das möchten wir in Erfahrung bringen, darüber möchten wir ins Gespräch kommen. Wir sind in Schulen unterwegs und sammeln Eindrücke, die wir in einem bunten und multimedialen Zukunftspanorama zusmmenstellen. 

 

27. und 28. Januar 2020 19 Uhr, Thalia Gauß (Ballsaal)

MEIN KOMMENTAR
KOMMENTAR
ABSCHICKEN

Mit dem Versenden dieses Kommentarformulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass die von Ihnen angegebenen Daten elektronisch erfasst, gespeichert und auf unserer Webseite veröffentlicht werden. Wir verwenden Ihre Daten ausschließlich zur Veröffentlichung Ihres Beitrags. Ihre Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden, z.B. per E-Mail an widerruf@thalia-theater.de. Ihr Beitrag und Ihre persönlichen Daten werden dann gelöscht. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Bitte verschicken Sie keine Karten- oder sonstige Anfragen über die Kommentarfunktion. Über die Kommentarspalte gestellte Anfragen werden nicht beantwortet. Für Fragen zu Programm etc. steht Ihnen das Kartentelefon unter 040. 32 814 – 444 oder die E-Mail¬Adresse theaterkasse@thalia-theater.de zur Verfügung.