Schlagabtausch zur Demografie

Diskussion: Schlagabtausch zur Demografie: Flüchtlinge in den Arbeitsmarkt – Chance oder Illusion?

Die Integration von Flüchtlingen in den Arbeitsmarkt stellt eine große Herausforderung für Europa dar. Um die Integration zu erleichtern und die Kosten für die Gesellschaft gering zu halten, sollten Flüchtlinge möglichst schnell eine Beschäftigung finden. Diese Herausforderungen möchten das Berlin-Institut für Bevölkerung und Entwicklung und die ZEIT-Stiftung Ebelin und Gerd Bucerius diskutieren.

Mit Dr. Reiner Klingholz (Berlin-Institut für Bevölkerung und Entwicklung), Katja Karger (DGB Hamburg), Prof. Dr. Gabriel Felbermayr (ifo Zentrum für Außenwirtschaft München)
Moderation Andreas Bormann (NDR Info).

Weitere Informationen:
www.berlin-institut.org/schlagabtausch

Anmeldung
: veranstaltungen@berlin-institut.org
Einlass nur nach Anmeldung! Eintritt frei
Kooperation mit der ZEIT-Stiftung Ebelin und Gerd Bucerius und dem Berlin-Institut für Bevölkerung und Entwicklung

Am 30. Mai im Thalia Theater in der Gaußstraße
MEIN KOMMENTAR
KOMMENTAR
ABSCHICKEN

Mit dem Versenden dieses Kommentarformulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass die von Ihnen angegebenen Daten elektronisch erfasst, gespeichert und auf unserer Webseite veröffentlicht werden. Wir verwenden Ihre Daten ausschließlich zur Veröffentlichung Ihres Beitrags. Ihre Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden, z.B. per E-Mail an widerruf@thalia-theater.de. Ihr Beitrag und Ihre persönlichen Daten werden dann gelöscht. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Bitte verschicken Sie keine Karten- oder sonstige Anfragen über die Kommentarfunktion. Über die Kommentarspalte gestellte Anfragen werden nicht beantwortet. Für Fragen zu Programm etc. steht Ihnen das Kartentelefon unter 040. 32 814 – 444 oder die E-Mail¬Adresse theaterkasse@thalia-theater.de zur Verfügung.