OpenUp your hearts - Eine Performance der internationalen Jugendgruppe OpenUp!

OpenUp yo
ur hearts

OpenUp your hearts - Eine Performance der internationalen Jugendgruppe OpenUp!
Foto: Fabian Hammerl
Bitte informieren Sie mich, wenn das Stück wieder auf dem Spielplan steht.
Bedingungen
Mit dem Versenden dieses Formulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass die von Ihnen angegebenen Daten elektronisch erfasst und gespeichert werden. Wir verwenden Ihre Daten ausschließlich für den Versand unser Reminder-E-Mail. Ihre Einwilligung kann jederzeit widerrufen arden, z.B. per E-Mail an widerruf@thalia-theater.de. Die E-Mail mit der Information, dass es neue Tickets zu diesem Stück gibt, wird nur einmal versandt; danach wird Ihre Mailadresse aus dem Verteiler für dieses Stück gelöscht. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Wartelisten-Registrierung für Schulgruppen bitte nur telefonisch unter 040.32814-422.

Wie viel kann ein Herz ertragen? Wie viel Ablehnung, Abwertung, Ausgrenzung? Was macht das mit Menschen, die jeden Tag das Gefühl bekommen, anders zu sein und nicht dazu zu gehören? Wenn Hass und Gewalt den Alltag bestimmen? – In ihrem neuen Stück setzt sich die internationale Jugendperformancegruppe OpenUp! mit dem Thema Rassismus und den Mauern in Köpfen auseinander. Auch die Antipode Liebe lässt die Jugendlichen nicht los. Wie funktioniert das mit der Liebe hier in Deutschland? Welche Tabus gibt es hier in der neuen
und welche in der alten Heimat? Für all diese Fragen sucht OpenUp! Ausdrucksformen auf der Bühne.
Das Kooperationsprojekt von Thalia Treffpunkt und Jugendmigrationsdienst des CJD schafft intensive Reflexionsplattformen und versteht sich als Teil des Internationalen Cafés Embassy of Hope.
Das Projekt wird gefördert vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge.
Leitung Altamasch Noor, David Mullikas,
Lea Markard Projektberatung Herbert Enge.

 

Thalia Gauß (Garage)

Mein Kommentar
Kommentar
Abschicken
Bedingungen

Mit dem Versenden dieses Kommentarformulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass die von Ihnen angegebenen Daten elektronisch erfasst, gespeichert und auf unserer Webseite veröffentlicht werden. Wir verwenden Ihre Daten ausschließlich zur Veröffentlichung Ihres Beitrags. Ihre Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden, z.B. per E-Mail an widerruf@thalia-theater.de. Ihr Beitrag und Ihre persönlichen Daten werden dann gelöscht. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.