Löwenliebeskummer/ Der Baum...

theater ma
cht schule

Löwenliebeskummer / Baum des Lebens / Fachgespräch
Bitte informieren Sie mich, wenn das Stück wieder auf dem Spielplan steht.
Bedingungen
Mit dem Versenden dieses Formulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass die von Ihnen angegebenen Daten elektronisch erfasst und gespeichert werden. Wir verwenden Ihre Daten ausschließlich für den Versand unser Reminder-E-Mail. Ihre Einwilligung kann jederzeit widerrufen arden, z.B. per E-Mail an widerruf@thalia-theater.de. Die E-Mail mit der Information, dass es neue Tickets zu diesem Stück gibt, wird nur einmal versandt; danach wird Ihre Mailadresse aus dem Verteiler für dieses Stück gelöscht. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Wartelisten-Registrierung für Schulgruppen bitte nur telefonisch unter 040.32814-422.

Löwenliebeskummer
Sprech- und Bewegungstheater, Bilderbuchadaption,
Bildungshaus Eimsbüttel, Klassen 2a und 2c, 30 SuS


Der Löwe mag die Löwin. Sehr sogar. Und wie zeigt man das am besten? Mit einem Liebesbrief!
Leider kann der Löwe noch nicht richtig schreiben. Zusammen mit seinen Freunden will er sich Hilfe bei den anderen Tieren holen – aber das ist gar nicht so einfach…

 

Spielleitung: Meike Helmstedt, Antonia Braun

 

Baum des Lebens
Sprech- und Bewegungstheater, Eigenproduktion
Grundschule Neugraben, Klasse 3c, 19 SuS


Das kleine Wesen landet auf der Erde. Doch hier ist es ganz anders als bei ihm zuhause. Dieser Ort ist dunkel und leer. Was ist denn hier nur los? Traurig und einsam sackt es in sich zusammen. Da tauchen plötzlich zwei Kinder auf. Leer, langweilig, trist? Das stimmt so nicht! Sie entführen das kleine Wesen in ihre Welt, eine Welt voller Farben und Klänge. Der Baum des Lebens erwacht – und nimmt uns alle mit auf eine spannende und bewegende Reise…

 

Spielleitung: Lena Urban

 

 

13:30 Uhr Fachgespräch
„Theater in der Grundschule und in der Beobachtungsstufe“ - Ein Fachgespräch für Spielleiterinnen und Spielleiter sowie interessierte Gäste über die präsentierten Theaterprojekte.

 

Leitung: Johanna Vierbaum, Landesinstitut für Lehrerbildung, Fortbildung Grundschule und Kl. 5/6

 

Mein Kommentar
Kommentar
Abschicken
Bedingungen

Mit dem Versenden dieses Kommentarformulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass die von Ihnen angegebenen Daten elektronisch erfasst, gespeichert und auf unserer Webseite veröffentlicht werden. Wir verwenden Ihre Daten ausschließlich zur Veröffentlichung Ihres Beitrags. Ihre Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden, z.B. per E-Mail an widerruf@thalia-theater.de. Ihr Beitrag und Ihre persönlichen Daten werden dann gelöscht. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Bitte verschicken Sie keine Karten- oder sonstige Anfragen über die Kommentarfunktion. Über die Kommentarspalte gestellte Anfragen werden nicht beantwortet. Für Fragen zu Programm etc. steht Ihnen das Kartentelefon unter 040. 32 814 – 444 oder die E-Mail¬Adresse theaterkasse@thalia-theater.de zur Verfügung.