Lehrendenfortbildung | Empowerment statt Diskriminierung

Empowerm
ent statt Diskri
minierung

Lehrendenfortbildung | Modul 3 Empowerment statt Diskriminierung
Bitte informieren Sie mich, wenn das Stück wieder auf dem Spielplan steht.
Bedingungen
Mit dem Versenden dieses Formulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass die von Ihnen angegebenen Daten elektronisch erfasst und gespeichert werden. Wir verwenden Ihre Daten ausschließlich für den Versand unser Reminder-E-Mail. Ihre Einwilligung kann jederzeit widerrufen arden, z.B. per E-Mail an widerruf@thalia-theater.de. Die E-Mail mit der Information, dass es neue Tickets zu diesem Stück gibt, wird nur einmal versandt; danach wird Ihre Mailadresse aus dem Verteiler für dieses Stück gelöscht. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Wartelisten-Registrierung für Schulgruppen bitte nur telefonisch unter 040.32814-422.

Die Künstlerin, erfahrene (Jugend-)Projektlelterln und Expertin Mable Preach gewährt Einblicke In Ihre zahl-reichen transkulturellen Performance-Projekte, z.B. „around the block", das 2021 & 2022 In Zusammenarbeit mit Thalla jung&mehr entstanden ist. Sie vermittelt praktische, performative Übungen und Aufgabenstellungen zu antirassistischen Strategien, die empowern und eigene Stärken fördern und wahrnehmbar werden lassen. Ziel ist es, anhand eigener Erfahrungen für das Thema zu sensibilisieren. Dabei werden auch „Fallen" und „was gar nicht geht" benannt, um diversitätssensibles Sprechen und Verhalten zu fördern.

 

Leitung Mable Preach (Schauspielerin, Regisseurin)

 

Sa 26.11.2022,15.30 - 21.30 Uhr, Thalia Gauß

Die folgenden Theater-Grundlagen-Workshops für Lehrende geben neue Impulse und Anregungen für den Deutsch-, Theater- und Sprachunterricht.

 

Diese Reihe setzt sich aus sieben Modulen zusammen, die einzeln oder als Gesamtpaket gebucht werden können.

Kosten jeweils 60 €, alle sieben Module Insgesamt 360 €

 

Die Tickets erhalten Sie an der Thalla Tageskasse oder unter 040.32814-444.

 

Alle Fortbildungen finden auf Probebühnen des Thalias statt.

Sie umfassen sechs Stunden und die Teilnahme wird bescheinigt.