Embassy of Hope: Sommerfest

Embassy of Hop
e: Sommerfest 2021

Embassy of Hope Sommerfest
Foto: Sven Malke

Liebes Publikum Marhaba, Seit 6 Jahren gibt es in der Gaußstraße das internationale Café „Embassy of Hope“. In Zusammenarbeit mit verschiedenen neuen Hamburger Organisationen und durch das Engagement von BIPOC Aktivist*innen und Ehrenamtlichen finden hier Mittwoch, und Samstag (Projekt-Tag), jeweils von 15 bis 19 Uhr, deutsche Gesprächsrunden, Rechtsberatung, Kochabende, Theater und Musik-workshops statt. Der Ort ist Anlaufpunkt für viele Menschen der Neuen Hamburger Stadtgesellschaft.

 

Am 7. September 2020 um 18 Uhr feiert die Embassy of Hope im Thalia Theater in der Gaußstraße ihr alljährliches Sommerfest unter dem Motto „Re:Open Air Culture“.

 

Es gibt ein Live-Konzert. Zu einer interaktiven Performance lädt‚‚Hause of Brownies‘‘ ein , außerdem gibt es einen Kunstmarkt der Serie Austellung Behind the Street und vielleicht Stand-Up Comedy. „Apolo“ steuert mediterrane Spezialitäten bei Vielleicht auch grill, alle Kinder haben viel Platz zum Spielen und Toben. Im Anschluss legt DJ**** ihre Musik zum Tanzen und Feiern auf. Für alle die eine eiskalte Erfrischung brauchen, bieten wir Locale Ice Cream an.

 

Das Embassy of Hope Sommerfest ist barrierefrei. Das Fest hat freien Eintritt, Spenden sind sehr willkommen!