Die Ozeane und wir

Die Ozean
e und Wir

Haben wir eine gemeinsame Zukunft?

Die Ozeane und Wir Haben wir eine gemeinsame Zukunft? Vor 30 Jahren waren die gängigen Assoziationen zu den Ozeanen die TV-Serie Jacques Cousteaus, „Geheimnisse des Meeres“, Folklore in Hafenvierteln, die Badestrände des Mittelmeers oder auch maritime Sportarten. Der mare Verlag widmet sich mit Büchern, Zeitschriften, mareTV und dem World Ocean Review seit fast 25 Jahren der Bedeutung der Meere. In diesem Vortrag zeigt Nikolaus Gelpke nicht nur die erschreckende Bedrohung dieses sensiblen Ökosystems und seine maßgebliche Rolle für die Lebensfähigkeit unseres Planeten auf, sondern auch und die Möglichkeiten einer Sensibilisierung durch Kommunikation.

 

#nature
#activism

 

Lecture

 

Mit Nikolaus Gelpke (Verleger mare, Meeresbiologe)


3. Februar 2020, Nachtasyl

Eintritt frei
 

MEIN KOMMENTAR
KOMMENTAR
ABSCHICKEN

Mit dem Versenden dieses Kommentarformulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass die von Ihnen angegebenen Daten elektronisch erfasst, gespeichert und auf unserer Webseite veröffentlicht werden. Wir verwenden Ihre Daten ausschließlich zur Veröffentlichung Ihres Beitrags. Ihre Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden, z.B. per E-Mail an widerruf@thalia-theater.de. Ihr Beitrag und Ihre persönlichen Daten werden dann gelöscht. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Bitte verschicken Sie keine Karten- oder sonstige Anfragen über die Kommentarfunktion. Über die Kommentarspalte gestellte Anfragen werden nicht beantwortet. Für Fragen zu Programm etc. steht Ihnen das Kartentelefon unter 040. 32 814 – 444 oder die E-Mail¬Adresse theaterkasse@thalia-theater.de zur Verfügung.