Der Idiot / Идиот

Der Idi
ot

Der Idiot / The Idiot / Идиот / nach Fjodor Dostojewski / Regie Maxim Didenko / Theater der Nationen, Moskau, Russland

Regie
Maxim Didebko

 

Bühne und Licht
Pavel Semchenko

 

Kostüm
Anis Kronidova

 

Komponist
Ivan Kushnir

 

Video Desgin 
Ilya Starilov

 

Mit
Ingeborga Dapkunaite (Prinz Myshkin)
Evgeny Tkachuk (Parfyon Rogozhin)
Roman Shalyapin (Nastassya Filippovna, Lebedev)
Pavel Chinaryov (Aglaya, Ganya)

Die zweite Produktion von Dostojewskijs „Idiot“ im Festival kommt in der Originalsprache aus Russland, in der Regie von Maxim Didenko, einem der gefragtesten russischen Theaterregisseure der neuen Generation. Ästhetisch schlägt der Künstler einen gänzlich ungewöhnlichen Weg ein und inszeniert den Roman mit nur vier Darstellern als „Cirque Noir“. Mit wenig Dialog, viel Körpereinsatz und starker Schminke zeigt Didenko ein neues Niveau von Abstraktion und Komik im Umgang mit dem berühmten Stoff.

 

Obwohl es in diesem „persönlichsten aller Hauptwerke Dostojewskis“ über 20 Charaktere gibt, sind nur vier Schauspieler an der Aufführung beteiligt - zusammen mit der atemberaubenden Ingeborga Dapkūnaitė, die die Rolle von Prinz Myschkin spielt. Maxim Didenko inszenierte Der Idiot in der Ästhetik des „Cirque Noir“: „Unter anderem sind zwei Dinge in unserer Welt verloren gegangen: die Kultur der Clownerie und die Wahrnehmung von Dostojewski als lebendigen Menschen voller Ironie“.

 

Der Regisseur rückt das Liebesdreieck des Romans "Myschkin - Nastassya Filipovna - Rogoschin" ins Rampenlicht und all die außergewöhnlichen Ereignisse, die man oft übersieht, und beschäftigt sich mit den "verfluchten Fragen" des Romans.

 

Eine Produktion von Maxim Didenko, basierend auf dem Roman von Fjodor Dostojewski, in einem Bühnenraum von Pavel Semchnko, Gründer des AKHE Engineering Theatre.

 

 

Theater der Nationen, Moskau, Russland, Premiere 2015

In russischer Sprache, mit englischen Untertiteln

 

Dauer: 1:30h

 

 

27. Januar 2021, 19 Uhr (bis mitternacht verfügbar) auf thalia-theater.de/lessingtage 

Foto: Irina Polyarnaya
MEIN KOMMENTAR
KOMMENTAR
ABSCHICKEN

Mit dem Versenden dieses Kommentarformulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass die von Ihnen angegebenen Daten elektronisch erfasst, gespeichert und auf unserer Webseite veröffentlicht werden. Wir verwenden Ihre Daten ausschließlich zur Veröffentlichung Ihres Beitrags. Ihre Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden, z.B. per E-Mail an widerruf@thalia-theater.de. Ihr Beitrag und Ihre persönlichen Daten werden dann gelöscht. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Bitte verschicken Sie keine Karten- oder sonstige Anfragen über die Kommentarfunktion. Über die Kommentarspalte gestellte Anfragen werden nicht beantwortet. Für Fragen zu Programm etc. steht Ihnen das Kartentelefon unter 040. 32 814 – 444 oder die E-Mail¬Adresse theaterkasse@thalia-theater.de zur Verfügung.