2 Jahre Embassy of Hope

2 Jahre Embassy of Hope Konzert, Lecture und Essen

Am 29. November um 19.00 Uhr im Thalia in der Gaußstaße (Ballsaal)

Seit November 2015 gibt es im Ballsaal des Thalia in der Gaußstraße das internationale Café „Embassy of Hope“. In Zusammenarbeit mit verschiedenen Flüchtlingsorganisationen und durch das Engagement von Ehrenamtlichen finden hier von Mittwoch bis Freitag, jeweils von 15-19 Uhr, deutsche Gesprächsrunden, Rechts-beratung (Donnerstags), Film- und Kochabende und Theaterworkshops statt. Geflüchteten, Ehrenamtlichen und Mitarbeitern ist es gelun-gen die „Embassy of Hope“ zu einem Ort des angenehmen Beisammenseins zu machen, der es allen ermöglicht sich in vertrauter Atmos-phäre auszutauschen.

Am 29.11. feiern wir zweijähriges Jubiläum mit folgenden Programmpunkten:
Live-Konzert mit Musikern aus Eritrea, Syrien, Indonesien und Afghanistan

Lecture
aus „Der Prophet“ von Khalil Gibran

Essen
vom syrischen Koch




MEIN KOMMENTAR
KOMMENTAR
ABSCHICKEN

Mit dem Versenden dieses Kommentarformulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass die von Ihnen angegebenen Daten elektronisch erfasst, gespeichert und auf unserer Webseite veröffentlicht werden. Wir verwenden Ihre Daten ausschließlich zur Veröffentlichung Ihres Beitrags. Ihre Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden, z.B. per E-Mail an widerruf@thalia-theater.de. Ihr Beitrag und Ihre persönlichen Daten werden dann gelöscht. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Bitte verschicken Sie keine Karten- oder sonstige Anfragen über die Kommentarfunktion. Über die Kommentarspalte gestellte Anfragen werden nicht beantwortet. Für Fragen zu Programm etc. steht Ihnen das Kartentelefon unter 040. 32 814 – 444 oder die E-Mail¬Adresse theaterkasse@thalia-theater.de zur Verfügung.