Programm > Jung&mehr > Thalia Treffpunkt > Kemi

Für Auszubildende und Studierende

 

KEMI
In seinem neuen Roman „Wolf“ erzählt Sasa Stanišic´von Mitgefühl, Freundschaft und der Kraft der Zivilcourage, von Anderssein und Ausgrenzung. In seinen Träumen begegnet die Hauptfigur Kemi einem Wolf, seiner eigenen Angst. Er lernt, damit zu leben … und mutig zu sein. Ausgehend von diesen Aspekten stellen wir Bezüge zu eigenen und grundlegenden Fragen des Miteinanders her. Welche künstlerischen Praktiken können sich daraus ergeben? Sprache als ‚lebendiger Organismus‘ bietet unterschiedliche performative Möglichkeiten an und legt auch assoziative Auseinandersetzungen nahe.


Leitung Dr. Phil. Alina Gregor (Regisseurin, Theaterwissenschaftlerin)

 

Set 2: Ab Do 11.4.2024 bis juli 2024

19.30 - 21.30 Uhr

 

Kosten 60 €

 

Thalia Probebühne, Gaußstraße 190

 

Das Projekt KEMI ist leider bereits ausgebucht.

Das nächste Projekt startet voraussichtlich im Oktober 2024. Anmeldungen ab Juli 2024.