Programm > Jung&mehr > Thalia Treffpunkt > 11 Pippi Langstrumpf, nur anders - Eisenhans Jugendgruppe
Eisenhans 2021 & 2022
Eine Kooperation von Thalia Treffpunkt und Leben mit Behinderung Hamburg.
 
Pippi Langstrumpf, nur anders - Eisenhans Jugendgruppe
Was bedeutet eigentlich stark sein? Stärke zeigt sich bei jeder und jedem anders. Sie kann Angst machen und Mauern bauen, aber auch schützen und Vertrauen schaffen. Pippi Langstrumpf, die Kultfigur aus dem gleichnamigen Kinderbuch, begleitet uns über Generationen und ist ein Vorbild für Mut, Freundschaft und die Freiheit so zu sein, wie man ist. Sie ist das stärkste Mädchen der Welt und versucht ihr Leben so zu leben, wie es ihr gefällt. Doch ist es wirklich so leicht, wie es aussieht?
In dieser Spielzeit legt die Jugendgruppe einen besonderen Schwerpunkt auf die choreographische Arbeit. Angelehnt an das Buch von Astrid Lindgren sowie die gleichnamige Inszenierung in der Regie von Jette Steckel werden eigene Stärken erforscht und in Kombination aus Tanz und Sprache auf die Bühne gebracht.

Leitung Lea Wendschuh, Theaterpädagogin

Ab 27.10.2021, jeweils Mi 16.30 – 18.30 Uhr
In allen Hamburger Schulferien finden keine Treffen statt. Zusätzliche Proben-Wochenenden nach Absprache sowie Endproben und Vorstellungen im Juni/Juli 2022.

Kosten 60 €
 
Anmeldung HIER