jung&mehr AKtuelles

Aktuelles

 

Jahresrückblick 2020 von unserem Kooperationspartner Hamburger Volkshochschule.

 

Derzeit sind Führungen noch nicht möglich. Sobald es wieder losgehen kann, gibt es hier Informationen.

Im Gespr
äch mit...

...ist eine feste Rubrik in unserem Thalia jung&mehr E-Mail-Newsletter, in der wir im direkten Gespräch mit Thalia Treffpunkt-Leitungen, Lehrkräften oder Gruppen über unsere Projekte, Arbeiten und Werke berichten.

Aktuelles Programm

Kontakt

Thalia Theater GmbH
Alstertor, 20095

 

Herbert Enge / Leitung Thalia jung&mehr
Anne Katrin Klinge / Theaterpädagogin
Neele Peters / Organisation, Social Media und Büro
Lea Wendschuh / Koordination UNART


T: 040.32 814 - 139
E: jungundmehr@thalia-theater.de
 

Folgen Sie Thalia jung&mehr auf facebook und instagram

und abonnieren Sie den unseren Thalia jung&mehr Newsletter

Newsletter

Bei uns können folgende Newsletter abonniert werden:

 

Thalia jung&mehr E-Mail-Newsletter

Wir informieren umfassend, regelmäßig und abwechslungsreich aus unseren beiden Bereichen Thalia Treffpunkt + Thalia und Schule.

E-Mail mit Namen und Adresse an jungundmehr@thalia-theater.de

 

9. E-Mail-Newsletter, Thalia jung&mehr, 06.05.2022

8. E-Mail-Newsletter Thalia jung&mehr, 12.04.2022

7. E-Mail-Newsletter Thalia jung&mehr, 04.03.2022

6. E-Mail-Newsletter Thalia jung&mehr, 04.02.2022

5. E-Mail-Newsletter Thalia jung&mehr, 07.01.2022

4. E-Mail-Newsletter Thalia jung&mehr, 06.12.2021

3. E-Mail-Newsletter Thalia jung&mehr, 05.11.2021 

2. E-Mail-Newsletter Thalia jung&mehr, 01.10.2021

1. E-Mail-Newsletter Thalia jung&mehr, 03.09.2021

 


Thalia und Schule NEwsletter

Wr informieren zu besonderen Schul-Aktionen in unserem E-Mail-Newsletter.

E-Mail mit Namen und Adresse an thaliaundschule@thalia-theater.de

 

9. Thalia und Schule Newsletter: Schwerpunkt Mai, im April 2022

8. Thalia und Schule Newsletter: Schwerpunkt April, im März 2022

7. Thalia und Schule Newsletter: Schwerpunkt März, im Februar 2022

6. Thalia und Schule Newsletter: Schwerpunkt Februar, im Januar 2022

5. Thalia und Schule Newsletter: Schwerpunkt Januar, im Dezember 2021

4. Thalia und Schule Newsletter: Schwerpunkt Dezember, im November 2021

3. Thalia und Schule Newsletter: Schwerpunkt November, im Oktober 2021

2. Thalia und Schule Newsletter: Schwerpunkt Oktober, im September 2021

1. Thalia und Schule Newsletter: Schwerpunkt August & September, im August 2021

 


Thalia und Schule postalischer Newsletter

Wir informieren zu aktuellen schulrelevanten Projekten, Inszenierungen und Aktionen, indem wir monatlich unsere Thalia Theater Leporelli zusammen mit unserem Thalia und Schule-Newsletter postalisch für Schulen, Theaterpädagoginnen und Theaterpädagogen verschicken.

E-Mail mit Name, Adresse, Schule und Telefonnummer an thaliaundschule@thalia-theater.de

Rückblick auf den TUSCH- und Tandem Tag am 27.4.2022 im Thalia GAussstraße

„Es war super?“ – „Was war super?“ – „ALLES!“


Sechs Schulgruppen aus fünf Schulen präsentieren Ausschnitte aus ihren Stücken und Performances.
Dabei waren 80 Schülerinnen und Schüler. Die Jugendlichen kommen aus der aktuellen Thalia-Tusch-Partnerschule, der Erich-Kästner-Schule aus Farmsen/Berne, der zukünftigen Partnerschule STS Blankenese, aus den Tandem-Partnerschulen, dem Heilwig Gymnasium aus Alsterdorf, dem Helmut Schmidt Gymnasium aus Wilhelmsburg und der Geschwister-Scholl-STS aus Lurup. Die Gruppen haben sich gegenseitig kurz vorgestellt und im Nachgang gegenseitig Feedback gegeben.


Nach den konzentrierten technischen Einrichtungen am Vormittag, - alle waren beeindruckt von der Bühne, den technischen Möglichkeiten und dem netten Techniker:innen-Team aus der Gaußstraße, - fand am Nachmittag ein Hip Hop Workshop mit Francesca und Shah-Mo, zwei Tänzer:innen aus der „GRM Brainfuck“ Thalia-Produktion statt. Erarbeitet wurde eine ziemlich komplexe Choreo, mit der alle gemeinsam die Präsentation um 18 Uhr eröffneten. Dieser Einstieg hatte viel Power und die Performances danach gaben dem begeisterten Publikum Einblicke in Themen, die die Jugendlichen beschäftigen und in Formen, wie Theater in der Schule aktuell unterrichtet wird.


„Das Publikum hat toll mitgemacht!“


Entstanden sind auch Ideen für Kooperationen und Zusammenarbeiten zwischen den Schulen: „Den Prozess zu sehen, hat mir gut gefallen. Auch bei der MS Atlantis, dass das voll das große Projekt war… da wäre ich gerne dabei gewesen. Sehr gern. Ich meinte auch schon, ob es vielleicht eine Kooperation geben könnte.“
Auch die beteiligten Lehrenden äußerten sich durchweg positiv: „Ich bin sehr stolz auf meine gesamte Truppe und ihr habt so tolle Möglichkeiten. Die Ausleuchtung ist toll. Die Akustik ist mega. Die große Bühne, so schön. Die Kids waren sehr stolz auf sich hinterher. Sie haben sich auch in der einen Woche nochmal richtig gesteigert.“


Was uns besonders freut: Das Project Observation aus der STS Lurup ist von einer Jurorin vom Flex-Festival für Schultheater in Hamburg, für den Eröffnungsauftakt am 31.05.2022, im jungen Schauspielhaus nachnominiert und eingeladen worden. Die Performance selbst und vor allem die Energie der gesamten Schulgruppe war so ansteckend, dass sie das Projekt unbedingt dabei haben wollte.


Dieser Tag hat nach zwei Jahren des pandemiebedingten Ausfalls gezeigt, wie wichtig es ist, Schulgruppen einzuladen und die Möglichkeit zu eröffnen, ihre Produktionen unter professionellen Bedingungen auf einer Theaterbühne zu zeigen. Das steigert Präsenz und Qualität der Theaterarbeit in der Schule, insgesamt war die Atmosphäre in der Gaußstraße sehr lebendig. Das ist auch allen Theaterschaffenden, die an dem Tag zugegen waren, positiv aufgefallen. Das Publikum der Zukunft - das ein Publikum der Gegenwart ist - hat mal wieder einmal gezeigt, wer es ist und was es kann!

 

- Anne Katrin Klinge, Thalia jung&mehr

Workshops und Projekt
e zu GRM B
rainfuck

Workshops, Schulprojekte, Theaterprojekte

Thalia-Schulbotschafterinnen und Schulbotschafter

Komm ins Thalia Theater, teile deine Erfahrung mit deinen Mitschülerinnen und Mitschülern. Du erhältst Material zur Gestaltung (d)einer Schul-Pinnwand, regelmäßig Karten für Inszenierungen deiner Wahl sowie Einladungen zu Proben oder anderen Veranstaltungen.


Bewerbung bitte mit Angaben zu Alter, Jahrgang und Schule an thaliaundschule@thalia-theater.de

 

StruwwelE
SCAPE

Ein interaktives Online-Game zur Thalia-Inszenierung „Shockheaded Peter“ von den Tiger Lillies nach Motiven aus „Der Struwwelpeter“ von Heinrich Hoffmann. Konzept/Realisation: Sophia Hussain und Jan Phillip Meyer mit dem Theaterprojekt des Thalia Treffpunkt.

Jung & mehr 2021&22 Treffpunkt
Jung & mehr 2021&22 Schule