175 Jahre Thalia Theater – 175 Jahre Gegenwart

175 Jahre Thalia Theater
Die Festwoche 2. bis 11. November 2018

Liebes Publikum,

vor 175 Jahren wurde in Hamburg das „Thalia Theater“ gegründet, die älteste bis heute bestehende Sprechbühne der Hanse stadt. Seit 1843 wird hier um Kunst und Kasse gerungen, um Tragik und Unterhaltung, um Regie und Schauspieltheater, um Klassizität und absolute Gegenwart. Hier wird gestritten, sowohl unter den Künstlerinnen und Künstlern, aber auch mit Ihnen, dem Publikum, das immer wieder bereit ist, sich überraschen zu lassen. 175 Jahre Thalia Theater waren in den besten Momenten immer 175 Jahre Gegenwart.
Wir eröffnen unsere Jubiläumsfestwoche 175 Jahre Thalia Theater – 175 Jahre Gegenwart am 2.11. mit der Uraufführung eines Gegenwartsstücks in der Gaußstraße und wir beenden sie am Sonntag, den 11. 11., mit einer Festmatinee. Dazwischen zeigen wir Ihnen in einem kleinen Festival Aufführungen, auf die wir stolz sind oder die nur noch selten auf dem Spielplan stehen. Am Geburtstag selbst – das ist der 9. November – findet Navid Kermanis „Herzzentrum“ erstmals am Alstertor in allen verfügbaren Räumen des Theaters statt. In der Gauß­straße zeigen wir mit „Poor/Rich Europe“ einen Abend der „European Theatre Academy“, ein einmaliger Zusammenschluss junger Europäerinnen und Europäer, die über die Per spektiven unseres Kontinents nachdenken – ein Ausblick auf die zunehmend internationale Ausrichtung des Thalia Theaters.

Wir sind dankbar für dieses wunderbare Haus, diese Stadt und ihr Publikum. Feiern Sie mit uns eine Woche das Theater, die Schauspieler, die Literatur, die Kraft der Kunst. Und das Theater als Ort gelebter Zeitgenossenschaft!

Herzlich,
Ihr Joachim Lux

 

Poor / Ri
ch Europ
e

Impressionen der Festwoche

Kathrine Uldbaek NielsenKathrine Uldbaek NielsenKathrine Uldbaek NielsenKathrine Uldbaek NielsenKathrine Uldbaek NielsenKathrine Uldbaek NielsenKathrine Uldbaek NielsenKathrine Uldbaek NielsenKathrine Uldbaek NielsenKathrine Uldbaek NielsenKathrine Uldbaek NielsenKathrine Uldbaek NielsenKathrine Uldbaek Nielsen

JubiläumsPass

Buchen Sie drei Veranstaltungen der Jubiläums­festwoche (Sonderveranstaltungen ausgenommen) und sparen Sie 30%! Wir schenken Ihnen zum Jubiläums­Pass eine Backstage-Führung mit dem Thalia­Team dazu.

Die Red
en

Hier finden Sie die Reden von Simon Stephens, Dramatiker, Carsten Brosda, Senator für Kultur und Medien der Freien und Hansestadt Hamburg, und Intendant Joachim Lux, die anlässlich des 175. Jubiläums in der Festmatinee am 11.11.2018 gehalten wurden.