Platonow

von Anton Tschechow

Premiere am 1. September 2012 im Thalia Theater

Regie Jan Bosse Bühne Stéphane Laimé Kostüme Kathrin Plath Musik Jonas Landerschier Dramaturgie Gabriella Bußacker
Ensemble Christoph Bantzer (Jakow, ein Hausangestellter), Bruno Cathomas (Porfirij Semjonowitsch Glagoljew 1), Marina Galic (Alexandra Iwanowna Sascha, die Frau vom Lehrer, Tochter von Trilezkij), Jens Harzer (Michail Wassiljewitsch Platonow, Lehrer), Jonas Landerschier (Musiker), Matthias Leja (Timofej Gordejewitsch Bugrow, Kaufmann), Marie Löcker (Marja Jefimowna Grekowa, junges Mädchen), Peter Maertens (Iwan IwanowitschTrilezkiji 1, Oberst a.D.), Jörg Pohl (Nicolaj Iwanowitsch Trilezkij 2, sein Sohn, ein Arzt), Sven Schelker (Kirill Porfirowitsch Glagoljew 2, Sohn von Porfirij Semjonowitsch Glagoljew 1), Rafael Stachowiak (Ossip, Pferdedieb), Victoria Trauttmansdorff (Anna Petrowna Wojnizewa, junge Witwe, Generalin), Sebastian Zimmler (Sergej Pawlowitsch Wojnizew, Sohn Anna Petrowna Wojnizewas aus 1. Ehe), Patrycia Ziolkowska (Sofja Jegorowna, Frau von Sergej Pawlowitsch Wojnizew)


Veröffentlichung honorarpflichtig:
Copyright Krafft Angerer
ka@krafft-angerer.de
Mobil: +49-172-8088180