International > Thalia on Tour

Thalia on T
our

Der internationale Fokus des Thalia Theaters wird seit Beginn der Intendanz von Joachim Lux durch zahlreiche Gastspieleinladungen gewürdigt. Insgesamt waren Inszenierungen des Thalia Theaters seit der Spielzeit 2009/2010 auf 330 Gastspielen zu sehen, davon über 70 international. Diese Gastspiele sind ein wesentlicher Schwerpunkt des Thalia Theaters neben dem laufenden Spielbetrieb in Hamburg. Neben nationalen Gastspielen ist das Thalia in ganz Europa unterwegs. Es war in den letzten Jahren auf allen wesentlichen europäischen Festivals eingeladen: bei den Wiener Festwochen (2011, 2013) bei den Salzburger Festspielen (2009, 2011, 2013), dem Festival d’Avignon (2012, 2013, 2014), dem Hollandfestival in Amsterdam (2014) oder dem Festival in Edinburgh (2014). Die Gastspiele in Avignon und Edinburgh waren die ersten Einladungen einer Hamburger Bühne zu diesen renommierten Festivals überhaupt. Auch interkontinental wird das Thalia Theater wahrgenommen: Einladungen erfolgten u.a. zum Festival de Teatro in Kolumbien (2014), zum Lin Zhaohua Theatre Festival (2011) und dem Meng Jinguis Fringe Festival (2013) in China, oder auch zum WorldTheatreFestival in Japan (2014). Jette Steckels Woyzeck-Inszenierung ist bereits für das Theatre and Dance-Festival in Sydney 2016 eingeladen.

Aktuelle Gastspiele laufender Produktionen

 

Besuch bei Mr. Green

von Jeff Baron
Regie Wolf-Dietrich Sprenger

17. und 18. Oktober
Meran & Bozen, Italien

 

Dancer in the Dark

von Patrick Ellsworth
nach dem gleichnamigen Film von Lars von Trier
in der Übersetzung von Henning Bochert
Regie Bastian Kraft
18. bis 20. Oktober 2018
Wuzhen, China

 

Das achte Leben (Für Brilka)

23. September 2018
TBS International Festival, Tiflis, Georgien

8. Mai 2018
Maifestspiele Wiesbaden

16. und 17. Juni 2018
Autorentheatertage Berlin

 

Der Schimmelreiter

von Theodor Storm
Regie Johan Simons

9. bis 10. Mai 2017
Berlin

 

Die Dreigroschenoper

von Bertolt Brecht
Regie Antú Romero Nunes

7.+8. März 2018
Luxemburg

5. und 6. November 2016
Ludwigshafen

2. Oktober 2016
Gütersloh

7.-11. September 2016
Duisburg

 

Die Odyssee

Eine Irrfahrt nach Homer
Regie Antú Romero Nunes

4. bis 6. Januar 2018
Santiago de Chile, Chile

 

Die Stunde da wir nichts voneinander wußten

von Peter Handke
Regie Tiit Ojasoo und Ene-Liis Semper

4. bis 6. Juni 2016
Holland Festival, Amsterdam

21. bis 23. Mai 2015
Wiener Festwochen

13. bis 16. Mai 2015
Ruhrfestspiele Recklinghausen

 

Die Tragödie von Romeo und Julia

von William Shakespeare
Regie Jette Steckel

1. und 2. November 2016
Ludwigshafen

13. und 14. Juni 2015
Zürich

5. und 6. Mai 2015
Wiesbaden

 

Don Giovanni. Letzte Party

Eine Bastardkomödie frei nach Wolfgang Amadeus Mozart / Lorenzo da Ponte
Regie Antú Romero Nunes

19. Juli 2016
Mozartsommer Mannheim

13.-15. Juni 2016
Ruhrfestspiele Recklinghausen

29. November 2015
Ständetheater Prag

8. bis 11. Juli 2014
Festival d'Avignon

 

Faust I+II

von Johann Wolfgang von Goethe
Regie Nicolas Stemann

Koproduktion mit den Salzburger Festspielen

10. November 2016 (Faust I)
Ludwigshafen

25. und 26. Juni 2016 (Faust I+II)
München

9. und 10. April 2016 (Faust I)
Gütersloh

2. Dezember 2015 (Faust I)
Antwerpen (Belgien)

12. bis 14. Dezember 2014 (Faust I)
Comédie de Génève (Schweiz)

26. und 27. April 2014 (Faust I)
WorldTheatreFestival Shizuoka under Mt. Fuji, Shizuoka (Japan)

1. März 2014 (Faust I+II) und 2. März 2014 (Faust I)
Schauspiel Leipzig

11., 13. und 14. Juli 2013 (Faust I+II)
Festival d'Avignon

25. und 26. Mai 2013 (Faust I+II)
Staatsschauspiel Dresden

29. Januar 2013 (Faust I)
Fürstenfeldbruck

17. November 2012 (Faust I)
Baden, Schweiz

12. Mai bis 13. Mai 2012
Theatertreffen, Berlin

28. Juli bis 21. August 2011
Salzburger Festspiele, Perner-Insel, Hallein

 

Immer noch Sturm

von Peter Handke
Regie Dimiter Gotscheff

Koproduktion mit den Salzburger Festspielen

21. und 22. September 2014
Ibsen-Festival in Oslo

19. und 20. Mai 2013
Residenztheater München

20. Juni 2012
Hessisches Staatstheater Wiesbaden

5. bis 16. Juni 2012
Autorentheatertage Berlin

19. Mai 2012
Mülheimer Theatertage

3., 8. und 9. Oktober 2011
Burgtheater Wien

12. bis 27. August 2011
Salzburger Festspiele, Perner-Insel, Hallein

 

Jeder stirbt für sich allein

Nach dem Roman von Hans Fallada
In einer Fassung von Luk Perceval und Christina Bellingen
Regie Luk Perceval

4. und 5. Mai 2018
Wien, Österreich

19. September 2016
Kulturlandschaften, Pinneberg

29. und 30. November 2014
Zürich, Schweiz

28. und 29. Juni 2014
Dresden

23. April 2014
Kulturlandschaften: Lesung im Schwedenspeicher, Stade

18. März 2014
Fürstenfeldbruck

29. und 31. Januar 2014
1. und 2. Februar 2014
Theatre Nanterre-Amandiers, Nanterre, Frankreich

26. und 27. November 2013
Dodin Festival, St. Petersburg, Russland

6. und 7. Mai 2013
Theatertreffen, Berlin

 

Moby Dick

von Herman Melville
Regie Antú Romero Nunes

4. und 5. Mai 2016
Wien, Burgtheater

 

Nathan die Weise

nach Gotthold Ephraim Lessing
Regie Leonie Böhm

28. April 2017
München

 

Räuberhände

von Finn-Ole Heinrich
In der Bearbeitung von Michael Müller
Regie Anne Lenk

28. November 2016
STADEUM in Stade

 

Schnee

von Orhan Pamuk
Regie Ersan Mondtag

24. März 2018
Baden

14. Oktober 2016
Ludwigshafen

 

Srebrenica – „I counted my remaining life in seconds…“

Ein Projekt von Branko Šimić und Armin Smailovic

24. Februar 2017
Kemten

 

Thalia Vista Social Club

von Erik Gedeon
Regie Erik Gedeon

18. bis 20. März 2015
Bozen

 

Tschick

Basierend auf einem Roman von Wolfgang Herrndorf
Regie Christopher Rüping

2. Februar 2016
Neumünster

3., 4. and 5. September 2013
Meng Jinguis Fringe Festival
China National Centre For The Performing Arts
Peking, China

 

Wenn die Rolle singt
oder der vollkommene Angler

Regie Johanna Witt

1. bis 3. Mai 2017
München

18. September 2016
Elbfest Hafenmuseum

 

Vergangene Gastspiele seit 2009

 

Amerika

nach dem Roman von Franz Kafka
Regie Bastian Kraft

26., 27. und 28. Oktober 2011
Deutsches Theater Berlin

13. November 2010
Prager Theaterfestival
Prag, Tschechien

12. und 13. April 2010
Radikal jung - Das Festival junger Regisseure,
Münchner Volkstheater

 

Axolotl Roadkill

nach dem Roman von Helene Hegemann
Regie Bastian Kraft

3. Dezember 2011
Festspiele Ludwigshafen
Theater im Pfalzbau

 

Caligula

von Albert Camus
Regie Jette Steckel

10. bis 13. Juni 2010
Shanghai Dramatic Arts Center
Shanghai, China

 

Der Kirschgarten

von Anton Tschechow
Regie Luk Perceval

16. Oktober 2013
Perm, Direction Space 2013

20. und 21. Oktober 2012
Moskau
Stanislavsky season International Theatre Festival

17. Oktober 2012
St. Petersburg
International Baltic House Theatre Festival

16. und 18. Mai 2012
Ruhrfestspiele Recklinghausen

 

Der zerbrochne Krug

von Heinrich von Kleist
Regie Bastian Kraft

19. und 20. März 2013
Theater Duisburg

 

Die Brüder Karamasow

nach dem Roman von Fjodor M. Dostojewskij
Regie Luk Perceval

17. April 2015
Budapest

12. Oktober 2013
Baltic House Festival, St. Petersburg

 

Die Kontrakte des Kaufmanns. Eine Wirtschaftskomödie

von Elfriede Jelinek
Regie Nicolas Stemann

27., 28. und 29. März 2014
Athen, Onassis Cultural Center

15. und 16. Mai 2013
Schauspiel Zürich

21. bis 26. Juli 2012
Festival d'Avignon

17. bis 20. Juni 2010
Wiener Festwochen
Halle E im Museumsquartier, Wien

23. bis 24. Mai 2010
Berliner Theatertreffen
Haus der Berliner Festspiele

18. Mai 2010
35. Mülheimer Theatertage NRW

 

Die Nacht kurz vor den Wäldern

von Bernard-Marie Koltès
Szenische Einrichtung Matthias Jochmann

17. Mai 2013
Nationaltheater Griechenland, Athen

 

Die Räuber

von Friedrich Schiller
Regie Nicolas Stemann

17., 18. und 19. Mai 2011
Ruhrfestspiele Recklinghausen

9. Februar 2011
Veranstaltungsforum Fürstenfeld, Fürstenfeldbruck

5. und 6. Januar 2010
Theater Duisburg

9. und 10. Dezember 2009
Theater Winterthur

18. und 19. November 2009
Stadttheater Bozen

27. Juni 2009
Schillertage Mannheim

11. und 12. Mai 2009
Berliner Festspiele

 

Die Schutzbefohlenen

von Elfriede Jelinek
Regie Nicolas Stemann

8. und 9. Oktober 2016
München

24. Mai 2015
Mülheimer Theatertage

1. und 2. Mai 2015
Berlinter Theatertreffen

10., 11., 12. und 14. Juni 2014
Holland Festival, Amsterdam

23. und 24. Mai 2014
Theater der Welt, Mannheim

 

Don Carlos

von Friedrich Schiller
Regie Jette Steckel

22. Juni 2013
Nationaltheater Mannheim

 

Draußen vor der Tür

von Wolfgang Borchert
Regie Luk Perceval

6. Juni 2015
NT Gent, Belgien

6. und 7. März 2015
Stuttgart

24. und 25. April 2014
Deutsches Theater Berlin

12. und 13. November 2013
Moskau, Stanislavsky season International Theatre Festival, Mayakovsky Theatre

13. Dezember 2012
Waiblingen

7. April 2012
2. Siegener Biennale, Apollo Theater Siegen

28. März 2012
Theater Oberhausen

18. und 19. März 2012
Münchner Kammerspiele

12. und 13. Januar 2012
Landestheater Niederösterreich, St. Pölten, Österreich

6. und 7. Dezember 2011
Lin Zhaohua Theatre Festival, Beijing People’s Art Theatre, Peking, China

22. November 2011
Festspiele Ludwigshafen, Theater im Pfalzbau

 

Eisenhans Theaterprojekte

Eine Kooperation von dem Thalia Treffpunkt des Thalia Theaters und Leben mit Behinderung Hamburg

30. August 2014
Wa(h)lmöglichkeiten beim Festival includo in Kiel

 

Ende einer Liebe

von Pascal Rambert
Regie Pascal Rambert

5. Dezember 2015
St. Pölten

26. und 28. Juni 2014
Berliner Festspiele Foreign Affairs

 

Ernst ist das Leben (Bunbury)

von Oscar Wilde
Regie Anna Bergmann

11. April 2010
Radikal jung - Das Festival junger Regisseure,
Münchner Volkstheater

 

FRONT - Im Westen nichts Neues

Polyphonie nach Erich Maria Remarque, Henri Barbusse und Zeitdokumenten
Regie Luk Perceval

Eine Koproduktion mit dem NTGent

28.-30. April 2016
Gent, Belgien

27. Oktober 2015
Bukarest, Rumänien

22.+23. Oktober 2015
Luxemburg

14. März 2015
Tilburg, Niederlande

20. und 21. März 2015
Danzig, Polen

4.-6. März 2015
Antwerpen, Belgien

25. Februar - 1. März 2015
Gent, Belgien

20. und 21. Februar 2015
St. Pölten, Österreich

17. Februar 2015
Brügge, Belgien

12. Februar 2015
Turnhout, Belgien

10. Februar 2015
Eindhoven, Niederlande

6. und 7. Februar 2015
Reims, Frankreich

24. Januar 2015
Nijmegen, Niederlande

22. Januar 2015
Groningen, Niederlande

12. und 13. Dezember 2014
Brüssel, Belgien

26. November 2014
Rotterdam, Niederlande

24. November 2014
Maastricht, Niederlande

21. und 22. November 2014
Prag, Tschechische Republik

18. und 19. November 2014
Ypern, Belgien

10.+11. November 2014
Saint-Dié-des-Vosges, Frankreich

20. und 21. Oktober 2014
Stadsschouwburg in Amsterdam

3. Oktober 2014
Internationales Theaterfestival MESS im Teatro Nazionale Sarajewo

30. September 2014
Belgrad

19. bis 27. September 2014
Gent, Belgien

22. bis 26. August 2014
Edinburgh International Festival

27. Juni 2014
Veranstaltung des Bundespräsidenten Joachim Gauck "1914 – 2014. Hundert europäische Jahre" auf Schloss Bellevue in Berlin

5. Juni 2014
Autorentheatertage am Deutschen Theater, Berlin

29. Mai 2014
Festival Perspective, Saarbrücken