Räuberhände

Räuberhände
von Finn-Ole Heinrich
In der Bearbeitung von Michael Müller
Regie Anne Lenk

Vorstellungen
Do,29.09.201619:00 - 20:30 UhrKaufen
Fr,30.09.201620:00 - 21:30 UhrKaufen
Di,04.10.201620:00 - 21:30 UhrKaufen
Pressestimmen zu Räuberhände

Rezension der Thalia-Schülerbotschafter

Videos

Kommentare

Fantastischer Abend
Räuberhände, der Abend des Sven Schelker!!!
Eine tolle Dramatisierung in einer hinreißenden Inszenierung. Doch was wäre dies alles ohne Sven Schelker. Es ist beeindruckend zu sehen wie er ständig zwischen Gefühlen der Freude und Trauer sowie des Glücks und der Enttäuschung traumwandlerisch sicher durch diesen fantastischen Abend wandert. Für mich war es der Abend des Sven Schelker.
Ein Theaternarr
Reiner Schmedemann
Reiner Schmedemann, 31.10.14

Fein
Vielen Dank für den herrlichen Abend! Großartige Schauspieler. Fein, fein, fein!
Aus dem Gästebuch, 02.04.14


Echt eines der besten Stücke, Räuberhände! Vielen Dank!
Katja + Linda
Aus dem Gästebuch, 02.04.14

Stambul
Danke für diesen unglaublich netten, herzvollen, amüsanten Theaterabend!!! Ich nehme ein großes Stück Stambul mit in mein eigenes von Haftpflichtversicherungen, ordentlichen Hecken und Kleinwagen verseuchtes Zuhause...
Aus dem Gästebuch, 02.04.14

super
Unglaublich, super-super-super GUT!!!
Aus dem Gästebuch, 02.04.14

Wundervoll
So etwas Wundervolles habe ich lange nicht mehr erlebt. Janik hat eine Präsens, die einem den Atem nimmt, und Irenes Darstellerin füllt die Rolle unerwartet und mehr als beeindruckend aus.
In love!!!!
Frau Lehrerin, 19.03.14

Tolle Aufführung
Vielen Dank für diese tolle Aufführung! Großartige Schauspieler haben mich tief bewegt.
Aus dem Gästebuch, 18.10.13

Sehr bewegend
Ein sehr bewegendes Stück - von tollen Schauspielern präsentiert! Großartig! Dankeschön!
Aus dem Gästebuch, 18.10.13

Danke
Ich möchte mich für das sehr gelungene Theaterstück bei Ihnen bedanken. Den Medieneinsatz fand ich sehr gelungen. Die Darstellung des Romans ,,Räuberhände'' als Theaterstück habe ich mir sehr schwierig vorgestellt. Ich war sehr erstaunt, dass Sie dies so gut dargestellt haben.
Ich finde, dass viele Im Roman erwähnte Szenen auch im Theater berücksichtigt worden sind. Gefehlt hat mir allerdings die Darstellung von ,,Lina" und die Nebenrolle ,, Bubu".
Das Bühnenbild hat mich sehr fasziniert , da es die verschiedenen Szenen, meiner Meinung nach, sehr gut verdeutlicht hat.
Isabella (S3) der Heinrich-Hertz-Schule
Isabella, 11.10.13

Großartig
Großartig!
Besonders die Musik!
Würde mich freuen wenn ihr die Titel veröffentlicht oder mir als Mail schickt :)
Leon K., 01.09.13

<< Erste< Vorherige12Letzte >>

Mein Kommentar

Bitte verschicken Sie keine Karten- oder sonstige Anfragen über die Kommentar­funktion. Über die Kommentar­spalte gestellte Anfragen werden nicht beantwortet. Für Fragen zu Programm etc. steht Ihnen das Karten­telefon unter 040. 32 814 – 444 oder die Email­adresse theaterkasse@thalia-theater.de zur Verfügung.

Spielplankompass

Thematische Empfehlung:
Tschick
Warten auf Godot