Der Fremde

Der Fremde
von Albert Camus
In einer Fassung von Jette Steckel und Katrin Sadlowski

Vorstellungen
Sa,14.01.201720:00 - 21:35 UhrKaufen
Pressestimmen zu Der Fremde
Videos

Kommentare

Nie war mir "der Fremde" so nah, wie durch die Interpretation von Jette Stöckel und diesen vier Schauspielern. Bravo!
Britta Kohl-Boas, 04.04.15

unglaublich
Ein Wahnsinns Stück!!! Hat meine Zuneigung zum Thalia Theater noch verstärkt. "Der Fremde" - unglaublich.
Aus dem Gästebuch, 02.04.14

Theaterfeeling
einzigartig, berührend, pures Theaterfeeling eben. Ich denke nach. Vielen Dank dafür!
A. Biesenthal
Aus dem Gästebuch, 02.04.14

Stark beeindruckt
Stark beeindruckt von der Inszenierung des "Fremden" am Samstag - der französische Auftakt, die Idee, den (Anti-) Helden durch vier Schauspieler darstellen zu lassen, die Dynamik durch die Drehscheibe, das Spielen des räudigen Hundes des alten Nachbarn Salamano... wir haben uns zu keiner Minute gelangweilt. Allerdings sind wir mit mehr Fragen zurückgefahren, als wir gekommen sind. Wie gerne hätten wir uns anschließend mit anderen in die "Existenzialistencafes" nach Paris gebeamt...
Stefan Marten, 07.01.14

Schade, dass sie Filterzigaretten geraucht haben. Das hätte Camus niemals geduldet. Ansonsten sehr konzentrierte Leistung.
Aus dem Gästebuch, 31.10.12

Der Fremde
Meursault ist ein Held! Genau so wie jeder der vier Schauspieler, die ihn verkörpern. Grandiose Absurdität.
Eduardo Erdmann, 26.10.12

Großartig
Großartig , die Aufführung gestern! Sehr dicht und durchweg mitreißend und berührend, wir haben etwas Besonderes erleben dürfen, dafür herzlichen Dank von langjährigen treuen Thaliafans. Alles stimmte : die Bühne, die tollen Schauspieler, die Musik und auch der beklemmende Flyer. Herzliche Grüsse!
Aus dem Gästebuch, 18.09.12

Ein bisschen Meursault steckt in jedem von uns
Fremd, beunruhigend, faszinierend. Und doch steckt ein bisschen Meursault in jedem von uns, ob wir es nun zugeben, oder nicht.
Birte Jensen, 22.11.11

Mein Kommentar

Bitte verschicken Sie keine Karten- oder sonstige Anfragen über die Kommentar­funktion. Über die Kommentar­spalte gestellte Anfragen werden nicht beantwortet. Für Fragen zu Programm etc. steht Ihnen das Karten­telefon unter 040. 32 814 – 444 oder die Email­adresse theaterkasse@thalia-theater.de zur Verfügung.