Amerika

Amerika
von Franz Kafka
Regie Bastian Kraft

Foto: Armin SmailovicFoto: Armin SmailovicFoto: Armin Smailovic
Vorstellungen
Zurzeit sind keine Vorstellungen im Verkauf
Besetzung
Pressestimmen zu Amerika
 
Videos

Kommentare

Das ist große Schauspielkunst, die Philip Hochmair gestern wieder auf der Studiobühne in der Gausstraße in "Amerika" geboten hat. Bravo!
Barbara Borrmann, 02.10.16

Immer wieder gerne! Wir mussten es uns wegen einer Schulpräsentation anschauen (Zuerst keine Begeisterung fürs Theater), doch nach dem Stück waren wir wirklich froh dabei gewesen zu sein.
Eine tolle schauspielerische Leistung!
Tijana Rasha, 21.06.15

Ich habe das Stück heute zum zweiten Mal gesehen. Das erste Mal hatte ich das Stück in der Gaussstraße gesehen und war jetzt im großen Haus noch beeindruckter von dem Stück. Philipp Hochmair hat sich erneut selbst übertroffen und konnte mit seiner Energie alle in seinen Bann ziehen. Ich bin wieder einmal begeistert vom Thalia und der schauspielerischen Leistung. Gerne wieder!! Vielen Dank für den wunderschönen Abend!!
Charlotte Markurth , 12.06.15

Macht Lust auf Theater
Gestern in der Schulvorstellung im Thalia Gaussstraße gesehen: Kannte weder das Stück noch den Künstler Philipp Hochmair vorher (shame on me) - bin froh, beides geändert zu haben. Von Anfang bis Ende spannend und großartig gespielt/erzählt. Der Applaus für Hochmair, der hier einfach auf faszinierende Art das gesamte Stück trägt, war entsprechend lang anhaltend.

"Amerika" beschäftigt mich sicher noch lange, weil die Figur des Karl Rossmann selbst und der Umwelt, auf die er trifft, so intensiv dargestellt wird und dabei viele Themen berührt, die man ansonsten sicher häufig begräbt.

Bevor es unter den Tisch fällt: die Idee für das Bühnenbild ist auch großartig und "beeindruckend anders".

Habe mir zwei Dinge vorgenommen: (a) wieder mehr ins Theater gehen, (b) als nächstes Philipp Hochmair in "Der Prozess" besuchen.

Susanne Kahle, 09.10.14

alles
"Das Drama ist erschöpfender als der Roman, weil wir alles sehn, wovon wir sonst nur lesen."
Amelie, 28.06.14

Fantastisch gespielt!
Ich bin so überwältigt! Es war fantastisch gespielt! Danke!
Aus Gästebuch, 19.04.12

Das Thalia ist für uns Hamburg
Weil das Thalia so ist wie es ist, fahren wir insgesamt 300 Km. Mittelmaß haben wir in unserer Nähe. Und gerade die Spielstätte in der Gaußstraße ist etwas ganz Besonderes, das unbedingt erhalten bleiben muss. Diese Verantwortung hat der Senat. Das Thalia ist für uns Hamburg.
Aus Gästebuch, 19.04.12

Intensives Theater par excellence
Intensives Theater par excellence. Ein Schauspieler mit Leib und Seele. Danke für die tolle Amerika-Inszenierung.
Aus dem Gästebuch, 05.10.11

Ein Universalist
Schauspielerische Höchstleistungen, wie ich sie selten erlebt habe. Faszinierendes Bühnenbild mit viel Sensibilität für den Ursprungstext! Vielen lieben Dank für eine ganz und "gare" Vorstellung.
Aus dem Gästebuch, 05.10.11

Beeindruckend
Vorstellung am 20.2.2011 Beeindruckend! Hervorragende schauspielerische Leistung; brilliante Ideen und Umsetzung; toller Rollenwechsel zwischen den Personen und ein brillianter, wenn auch "abkühlender" Abschluss bei -8 °C im Freien. Bravo an Philipp Hochmair!
Ralf Kuhlemann, 21.02.11

<< Erste< Vorherige12Letzte >>

Mein Kommentar

Bitte verschicken Sie keine Karten- oder sonstige Anfragen über die Kommentar­funktion. Über die Kommentar­spalte gestellte Anfragen werden nicht beantwortet. Für Fragen zu Programm etc. steht Ihnen das Karten­telefon unter 040. 32 814 – 444 oder die Email­adresse theaterkasse@thalia-theater.de zur Verfügung.

Spielplankompass

Thematische Empfehlungen:
Das Schloss
Der Prozess